Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Herbstsession 2020

Schwerpunkte

Der Grosse Rat befasst sich in der Herbstsession 2020 mit folgenden Themen:

  • Vorstösse zur Anpassung der Schuldenbremse
  • Geltungsdauer der einzelnen Artikel in der Verordnung über Sofortmassnahmen zur Bewältigung der Coronavirus-Krise
  • Gesetz über die sozialen Leistungsangebote: Definitive Einführung von Betreuungsgutscheinen für die familienergänzende Kinderbetreuung

Herbstsession in der Bernexpo und mit Publikum

Es gilt eine generelle Maskenpflicht. Einlass nur unter Vorweisung eines Ausweises und unter Angabe der Kontaktdaten.

Aufgrund des Covid-19-Virus findet die Herbstsession des Grossen Rates vom 31. August bis 9. September 2020 in den Räumlichkeiten der Bernexpo statt.

Medienmitteilung vom 18. August 2020

Audioarchiv

Die Aufzeichnungen der Session finden Sie hier im Verlaufe des Folgetages und in unbearbeiteter Form:

Audioarchiv

Alexander Feuz (SVP, Bern), Alfons Bichsel (BDP, Merligen), Jürg Rothenbühler (BDP, Lauperswil) und Philip Kohli (BDP, Bern)

Bild vergrössern Alexander Feuz (SVP, Bern), Alfons Bichsel (BDP, Merligen), Jürg Rothenbühler (BDP, Lauperswil) und Philip Kohli (BDP, Bern)

Neu im Grossen Rat

Neu im Grossen Rat sind: Alfons Bichsel (BDP, Merligen), Alexander Feuz (SVP, Bern), Philip Kohli (BDP, Bern) und Jürg Rothenbühler (BDP, Lauperswil).

 

Parlamentarische Vorstösse


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/sessionen/sessionen/sessionen-2020/herbstsession_2020.html