Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Beschlüsse und Tagblatt

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende SortierungGeschäfts-Nr., absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende SortierungGeschäftstitel, absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende SortierungGeschäftstyp, absteigende Sortierung
Beschluss GR
Beschluss GR; aufsteigende SortierungBeschluss GR, absteigende Sortierung
2018.RRGR.415   Jahresbericht 2017 der Interparlamentarischen Geschäftsprüfungskommission (IGPK) der Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch (IPH)   Bericht Dritte   Kenntnisnahme  
2017.RRGR.748   In dubio pro populo: Volksvorschläge vor grossrätlichen Eventualanträgen   Parlamentarische Initiative   Annahme  
2016.STA.10699   Gesetz über die politischen Rechte (PRG) (Änderung)   Gesetz   Annahme  
2015.STA.23717   «Transparenz jetzt! Offenlegung der Politikfinanzierung» Bericht des Regierungsrates zur Umsetzung der Motion 299-2015 SP-JUSO-PSA (Marti, Bern)   Bericht RR   Kenntnisnahme  
2014.STA.20196   Amt für Ressourcen und politische Rechte (ARP); E-Voting für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer. Betrieb. Ausgabenbewilligung; Objektkredit; Verpflichtungskredit 2019–2020   Übrige Geschäfte   Annahme  
2018.RRGR.294   Radiostudio gehört nach Bern   Motion   Annahme  
2018.RRGR.359   Schwerpunkt Wachstumsschwäche bei den Regierungsrichtlinien 2019–2022 Richtlinienmotion   Motion   Ablehnung  
2017.RRGR.705   Volksmotion und Volkspostulat – neue demokratische Rechte im Kanton Bern   Motion   Ablehnung  
2018.RRGR.45   Ehre für den Berner Friedensnobelpreisträger Charles-Albert Gobat: Sein Wirken im Berner Rathaus sichtbar machen   Motion   Annahme als Postulat  
2018.RRGR.40   Regierungsreform für einen dynamischen Kanton Bern   Postulat   Punktweise beschlossen  
2018.RRGR.44   Anpassung der Wahlkreise für die Wahlen in den Bernjurassischen Rat   Postulat   Annahme  
2018.RRGR.360   Wiederherstellung der Ordnungsmässigkeit des Jahresabschlusses des AGG 2016 und Sicherstellung der Ordnungsmässigkeit der Rechnungslegung der BVE für die Zukunft; «Projekt Optima» und zweites Projekt «FIT 2017»; nachträglicher Verpflichtungskredit des Grossen Rates für die Gesamtausgaben   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2018.RRGR.323   Ins/Lindenhof, Justizvollzugsanstalt Witzwil, Instandsetzung von 10 Gebäuden (Lindenhof) und der ehemaligen Verwaltervilla für Haftplätze des Arbeitsexternats. Verpflichtungskredit für die Ausführung   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2018.RRGR.301   Bern, Hodlerstrasse 7, Amthaus. Instandsetzung Fassaden und Sanierung Haustechnik. Verpflichtungskredit für die Projektierungsarbeiten   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2018.RRGR.308   Kantonsbeitrag an den Wärmeverbund Bolligen/Stettlen. Verpflichtungskredit und Leistungszusicherung   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2018.RRGR.226   Regionaler Baustoff Holz soll durch Zertifizierung aufgewertet werden Richtlinienmotion   Motion   Annahme und gleichzeitige Abschreibung  
2018.RRGR.166   Die baulichen Zeugen der Geschichte von Moutier sollen erhalten bleiben!   Postulat   Annahme  
2018.RRGR.219   Gewässerabstand mit Augenmass   Postulat   Annahme  
2017.RRGR.15   Gesetz über das bäuerliche Boden- und Pachtrecht (BPG) (Änderung)   Gesetz   Annahme  
2018.RRGR.328   Kantonsbeitrag zur Finanzierung der Feuerwehr-Sonderstützpunkte für Öl-/Gas- und ABC-Wehr. Verpflichtungskredit für 2019–2022 (Objektkredit)   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2018.RRGR.329   Kantonsbeitrag zur Finanzierung der Feuerwehr-Sonderstützpunkte für Personenrettung bei Unfällen. Verpflichtungskredit für 2019–2022 (Objektkredit)   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2018.RRGR.342   Finanzielle Entlastung der Gemeinden bei Feuerwehraufgaben Richtlinienmotion   Motion   Zurückgezogen  
2018.RRGR.352   Notwendige Massnahmen zum Schutz unseres Waldes Richtlinienmotion   Motion   Punktweise beschlossen  
2017.RRGR.559   Schaffung eines digitalen Dorfes im Berner Oberland   Motion   Annahme als Postulat  
2017.RRGR.683   Überbrückungsrente zum Schutz älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer   Motion   Ablehnung als Postulat  
2017.RRGR.605   Grossraubtierproblematik im Kanton Bern muss endlich gelöst werden   Motion   Punktweise beschlossen  
2017.RRGR.611   Werke der Juragewässerkorrektionen zur Sicherung der landwirtschaftlichen Produktion von hochwertigen Lebensmitteln erhalten und optimieren Richtlinienmotion   Motion   Punktweise beschlossen  
2018.RRGR.41   Wiedereinführung des obligatorischen Hundehalterkurses   Motion   Ablehnung  
2018.RRGR.315   Erfolgskontrolle des Gesetzes über den Finanz- und Lastenausgleich (FILAG)   Bericht RR   Kenntnisnahme mit Planungserklärung  
2017.RRGR.686   Begrenzung der Kaderlöhne in kantonsnahen Betrieben bzw. in solchen, die im Eigentum des Kantons Bern sind Richtlinienmotion   Motion   Zurückgezogen  
2017.RRGR.741   Ausgabenexplosion durch Ausgabenwachstumsbremse bremsen   Motion   Ablehnung  
2018.RRGR.200   Standesinitiative: Interkantonaler Steuerwettbewerb stoppen – Harmonisierung der Unternehmenssteuern   Motion   Ablehnung  
2017.GEF.690   Einführungsgesetz zur eidgenössischen Krebsregistrierungsgesetzgebung (EG KRG)   Gesetz   Annahme  
2015.GEF.440   Krebsregister für den Kanton Bern. Ausgabenbewilligung (Verpflichtungskredit, neue wiederkehrende Ausgabe) für das Jahr 2019   Kreditgeschäft GR   Annahme  
2017.RRGR.714   Sinnvolle Anpassung des Alarmierungsperimeters der Sanitätsnotrufzentrale 144 Biel/Bienne – Effizienter Einsatz der Rettungsmittel Richtlinienmotion   Motion   Annahme und gleichzeitige Abschreibung  
2018.RRGR.201   Medikamententests in der Psychiatrie: Eine Aufarbeitung ist nötig!   Motion   Annahme als Postulat  
2018.RRGR.306   Die Fördergelder des Bundes zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit sind vom Kanton Bern konsequent abzuholen   Motion   Punktweise beschlossen  
2018.RRGR.356   Familienergänzende Kinderbetreuung: Gleich lange Spiesse auch für private Initiativen Richtlinienmotion   Motion   Annahme als Postulat  
2018.RRGR.351   Jahresbericht 2017 der Universität Bern   Bericht Dritte   Kenntnisnahme  
2018.RRGR.347   Geschäftsbericht 2017 der Berner Fachhochschule (BFH)   Bericht Dritte   Kenntnisnahme  
2018.RRGR.349   Geschäftsbericht 2017 der Pädagogischen Hochschule Bern (PH Bern)   Bericht Dritte   Kenntnisnahme  
2018.RRGR.338   Missbräuchliche Begrenzung von Lotteriefondsgeldern Richtlinienmotion   Motion   Annahme als Postulat und gleichzeitige Abschreibung  
2018.RRGR.38   Gotthelf-Zentrum in Lützelflüh – Verbesserung der Rahmenbedingungen   Motion   Annahme  
2017.RRGR.744   Der Informationsfluss über Straftaten, Strafbefehle und Urteile muss optimiert werden   Motion   Annahme als Postulat  
2018.RRGR.119   Die Justizvollzugsstrategie ist dem Grossen Rat vom neuen Regierungsrat vorzulegen Richtlinienmotion   Motion   Annahme  
2018.RRGR.169   Umsiedlung der Justizvollzugsstellen im Berner Jura   Motion   Annahme als Postulat  
2017.RRGR.648   Mehr Eigenverantwortung: Stärkung der Akzeptanz für ausländische Fahrende   Motion   Ablehnung  
2017.RRGR.750   Benchmarks auch für die bernischen Gemeinden – zwecks Sparens am richtigen Ort Richtlinienmotion   Motion   Punktweise beschlossen  
2017.RRGR.702   Seelsorgeangebote in Gefängnissen, Spitälern und Asylunterkünften für Angehörige nicht anerkannter Religionen   Motion   Annahme als Postulat  
2018.RRGR.11   Sicherheit der Bevölkerung erhöhen - Zusammenhänge zwischen Gewaltverbrechen, Unfallverursachung und Drogenkonsum analysieren   Motion   Zurückgezogen  
2018.RRGR.459   Wahl zweier Mitglieder deutscher Muttersprache für das Obergericht mit Beschäftigungsgrad von je 100 %, für die Amtsdauer bis 31.12.2022   Ernennung / Wahl   Gewählt  
2018.RRGR.460   Wahl einer Richterin oder eines Richters französischer Muttersprache für die Regionalgerichte mit Beschäftigungsgrad 100 %, für die Amtsdauer bis 31.12.2022   Ernennung / Wahl   Gewählt  
2018.RRGR.461   Wahl einer Richterin oder eines Richters deutscher Muttersprache für die Regionalgerichte mit Beschäftigungsgrad 100 %, für die Amtsdauer bis 31.12.2022   Ernennung / Wahl   Gewählt  
2018.RRGR.462   Wahl einer Richterin oder eines Richters deutscher Muttersprache für die Regionalgerichte mit Beschäftigungsgrad 60 %, für die Amtsdauer bis 31.12.2022   Ernennung / Wahl   Gewählt  
2018.RRGR.458   Wiederwahl der 19 Fachrichterinnen und Fachrichter deutscher und französischer Muttersprache für das Kindes- und Erwachsenenschutzgericht, für die Amtsdauer vom 01.01.2019 bis 31.12.2024   Ernennung / Wahl   Gewählt  
2018.RRGR.340   Hat die Abstimmung in Moutier den Entscheid, den Autobahnwerkhof Loveresse in die Nationalstrassengebietseinheit I zu integrieren, beeinflusst?   Interpellation    
2018.RRGR.63   Kürzere Zahlungsfristen   Interpellation    
2018.RRGR.95   PostAuto AG – Unlauterer Wettbewerb im Kanton Bern?   Interpellation    
2018.RRGR.224   Planung Autobahn-Halbanschluss Grauholz und damit verbundene Kantons- und Gemeindestrassen: Konsequenzen?   Interpellation    
2018.RRGR.32   Zukunft der Viehmarkt- und Viehausstellungssubventionen im Kanton Bern   Interpellation    
2018.RRGR.37   Verschleudert der Kanton Bern mit freihändigen IT-Vergaben Millionen?   Interpellation    
2018.RRGR.221   Lohnentwicklung in der Berner Kantonsverwaltung   Interpellation    
2018.RRGR.42   Entwicklungen bei Traumafolgestörungen – Umsetzung im Kanton Bern   Interpellation    
2018.RRGR.293   Standortbestimmung bei der Umnutzung des ehemaligen Jugendheims Prêles in ein Unterbringungszentrum für Asylsuchende und Personen im ausländerrechtlichen Freiheitsentzug   Interpellation    
2018.RRGR.122   Frauengefängnis Hindelbank – Was ist seit dem Bericht von 2012 passiert?   Interpellation    
2018.RRGR.168   Ist die Wegweisung von Abu Ramadan vollzogen?   Interpellation    
2018.STA.1166   Anfragen der Septembersession 2018   Anfrage    

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/sessionen/sessionen/sessionen-2018/septembersession_2018/beschluesse_und_tagblatt.html