Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 177 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 25

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2015.RRGR.802  Kanton Bern, Energiestrategie 2006; Bericht zum Stand der Umsetzung und zur Wirkung der Massnahmen 2011-2014 sowie neue Massnahmen 2015-2018  Bericht GR  
2010.RRGR.2047  Kanton Bern, Energiestrategie 2006  Bericht RR  
2010.RRGR.601  Kantonales Energiegesetz (KEnG)  Gesetz  
2016.RRGR.872  Kantonales Energiegesetz (KEnG) (Änderung)  Gesetz  
2016.RRGR.960  Gesetz über die Beteiligung des Kantons an der BKW AG (BKW-Gesetz, BKWG)  Gesetz  
2018.BVE.1497  Bergregalgesetz (Änderung)  Gesetz  
2010.RRGR.855  Rahmenbewilligungsgesuch für den Ersatz des Kernkraftwerks Mühleberg  GR-Beschluss  
2014.RRGR.168  Bürokratieabbau beim Bau von Solaranlagen  Interpellation 054-2014 
2012.RRGR.1096  Widerspricht die Beteiligung der BKW am geplanten Gross-Gaskraftwerk in Cornaux (NE) dem Energiegesetz des Kantons Bern?  Interpellation 214-2012 
2011.RRGR.512  Wie sicher ist das Zwischenlager der radioaktiven Abfälle in Mühleberg?  Interpellation 075-2011 
2012.RRGR.126  Droht den klimaschädlichen Investitionen der BKW im Ausland finanzielles Ungemach?  Interpellation 033-2012 
2010.RRGR.1650  Wie lange kann Mühleberg noch sicher betrieben werden?  Interpellation 172-2010 
2009.RRGR.2463  Zahlen Berner StromkonsumentInnen neben Polit- Propaganda auch Wahlkampfspenden an politische Parteien?   Interpellation 361-2009 
2012.RRGR.667  Was kosten die Massnahmen zur Verbesserung der Sicherheit des Atomkraftwerks Mühleberg, und wird dieses für die BKW nicht immer mehr zu einem Klumpenrisiko?  Interpellation 137-2012 
2011.RRGR.578  Erneuerbare Energien und rationelle Energienutzung: Das Potenzial ist da, allein der (politische) Wille fehlt!  Interpellation 104-2011 
2012.RRGR.1334  Welche Kosten würde ein Mühleberg-GAU nach sich ziehen?  Interpellation 258-2012 
2013.RRGR.578  Wollen die BKW das Atomkraftwerk Mühleberg bis zum bitteren Ende betreiben?  Interpellation 144-2013 
2013.RRGR.11083  Belastung der Aare und des Bielersees durch radioaktive Abwässer und des Personals durch Direktstrahlung aus dem AKW Mühleberg  Interpellation 261-2013 
2015.RRGR.248  Stilllegung Mühleberg: Kantonsrelevante Fragen  Interpellation 070-2015 
2013.RRGR.498  Finanzielle Deckung des AKW-Stilllegungs- und Entsorgungsfonds  Interpellation 125-2013 
2014.RRGR.78  Vereinfachtes Verfahren zur Installation von Solaranlagen  Interpellation 039-2014 
2015.RRGR.167  BKW löscht das Licht aus und stellt die Heizung ab!  Interpellation 055-2015 
2010.RRGR.1108  Wird die Lagerung von radioaktiven Abfällen auch mit Steuergeldern aus dem Kanton Bern bezahlt?  Interpellation 103-2010 
2013.RRGR.940  Geht die BKW das CO2-Problem auch bei den Personalparkplätzen an?  Interpellation 217-2013 
2015.RRGR.575  Kann das AKW Mühleberg überhaupt noch wirtschaftlich betrieben werden?  Interpellation 160-2015 
2010.RRGR.1636  Will die BKW keinen weiteren Ausbau der Windenergie in der Schweiz?  Interpellation 167-2010 
2011.RRGR.648  Entsorgung von Speiseabfällen aus Gastronomiebetrieben in Abwasserreinigungsanlagen  Interpellation 149-2011 
2014.RRGR.1126  Kann der Regierungsrat den Weiterbetrieb des AKW Mühleberg noch verantworten?  Interpellation 210-2014 
2016.RRGR.296  Strommarktliberalisierung im Kanton Bern: Sicherstellung der rechtlichen und eigentumsmässigen Entflechtung zwischen Netzeigentümern und Elektrizitätserzeugern  Interpellation 072-2016 
2013.RRGR.931  Ist Stromproduktion eine zwingende Staatsaufgabe?  Interpellation 210-2013 
2011.RRGR.511  Wie sicher ist das KKW Mühleberg vor einer Überflutung und wie zuverlässig funktioniert das Notkühlsystem?  Interpellation 074-2011 
2013.RRGR.251  Offenlegung des Bewilligungsgesuchs der BKW  Interpellation 060-2013 
2010.RRGR.1941  Ersatz-Kernkraftwerk Mühleberg: Wie engagiert sich die Regierung im Abstimmungskampf?  Interpellation 213-2010 
2011.RRGR.577  AKW Mühleberg für das Unternehmen BKW unverzichtbar?  Interpellation 103-2011 
2012.RRGR.659  Kurswechsel bei der Förderung von Strom aus erneuerbaren Energien durch die BKW?  Interpellation 130-2012 
2014.RRGR.1168  Strom aus Trinkwasser  Interpellation 246-2014 
2014.RRGR.664  Sind die geplanten Erdgasbohrungen in Ruppoldsried bewilligungsfähig?  Interpellation 138-2014 
2012.RRGR.360  Neue Hochspannungsleitungen als Folge des Grimselausbaus?  Interpellation 079-2012 
2011.RRGR.947  Wie lange ist die Verfügbarkeit des energetischen Rohstoffes Holz gesichert?  Interpellation 201-2011 
2011.RRGR.610  AKW: Sachliche und objektive Information der Regierung  Interpellation 135-2011 
2011.RRGR.563  Erdbeben- und Hochwassersicherheit des AKW Mühleberg  Interpellation 088-2011 
2012.RRGR.128  Birgt das Kohlekraftwerk Wilhelmshaven spezielle technische und finanzielle Risiken?  Interpellation 036-2012 
2012.RRGR.679  Könnte die BKW das Verursacherprinzip unterlaufen?  Interpellation 142-2012 
2010.RRGR.1568  Ist das sogenannte "Ersatzkernkraftwerk" Mühleberg (EKKM) wirklich nur ein "Ersatz" des bestehenden AKW's?  Interpellation 137-2010 
2013.RRGR.1251  Vorzugsbehandlung der BKW bei Solarstrom ab kantonalen Dächern  Interpellation 329-2013 
2010.RRGR.2031  Wird mit dem Investitionsprogramm KWO plus per Saldo wirklich mehr Strom produziert?  Interpellation 252-2010 
2010.RRGR.1573  Wie will die Regierung wirtschaftliche und Investitionsrisiken eines AKW-Baus handhaben?  Interpellation 138-2010 
2013.RRGR.104  Erdgas- bzw. Schiefergasförderung - auch im Kanton Bern?  Interpellation 048-2013 
2010.RRGR.1607  AKW Mühleberg - Müssen Verantwortung und Haftung im Falle von Umweltschäden nicht verbindlicher geregelt werden?  Interpellation 162-2010 
2012.RRGR.1333  Kann das AKW Mühleberg überhaupt noch genügend Erträge erwirtschaften?  Interpellation 257-2012 

Seite 1 von 4

1 2 3 4

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html