Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 183 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 41

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2016.RRGR.997  Zweisprachigkeit am Bieler Zentrum für Entwicklungsförderung und pädiatrische Neurorehabilitation?  Interpellation 216-2016 
2011.RRGR.987  Zunehmende Dominanz Deutscher Ärzte in Schweizer Spitälern  Interpellation 208-2011 
2017.RRGR.673  Zukunft Gesundheit: Stärkung der ambulanten Behandlungsangebote in der Psychiatrie  Motion 246-2017 
2017.RRGR.677  Zukunft Gesundheit: Innovationen in der Gesundheitsversorgung fördern  Motion 248-2017 
2018.RRGR.185  Zukunft Gesundheit: Förderung einer starken ambulanten Versorgung  Motion 051-2018 
2017.RRGR.679  Zukunft Gesundheit: Fehlanreize im Gesundheitswesen beseitigen  Motion 249-2017 
2016.RRGR.555  Zehn dringende Fragen zur aktuellen Spitalpolitik.  Interpellation 101-2016 
2010.RRGR.1564  Zahlentransparenz im Gesundheitswesen  Motion 133-2010 
2011.RRGR.914  Wohin steuert der Regierungsrat das Regionalspitalzentrum Emmental (RSE)?  Interpellation 189-2011 
2011.RRGR.917  Wirtschaftliche Bedeutung der RSE-AG für das Emmental  Interpellation 191-2011 
2013.RRGR.11009  Wird wirklich eine Stärkung des Medizinalstandortes Bern erreicht? Wenn ja, zu welchem Preis und wem nützt sie?  Interpellation 030-2013 
2011.RRGR.191  Wie sieht die Zukunft des Hôpital-du-Jura-bernois-Standorts in Moutier aus?  Interpellation 046-2011 
2011.RRGR.912  Wie sieht der Regierungsrat die Zukunft des Spitalwesens im Kanton Bern? Besteht eine interkantonale Zusammenarbeit im Hinblick auf die Anpassung der kantonalen Gesetze?  Interpellation 188-2011 
2011.RRGR.909  Wie kann eine flächendeckende Gesundheitsversorgung im Kanton Bern ohne die Landspitäler sichergestellt werden?  Interpellation 185-2011 
2011.RRGR.341  Widersprechen die an der Klinik Bellelay geplanten Investitionen nicht der Versorgungsplanung 2011-2014?  Interpellation 063-2011 
2015.RRGR.1127  Weniger Bürokratie - Würdiger Ablauf nach Suizidbeihilfe  Motion 294-2015 
2016.RRGR.61  Wem gehört die Insel-Gruppe nach der Fusion und wer trägt die Verluste der Spital Netz Bern AG?  Interpellation 018-2016 
2016.RRGR.895  Welches Risiko besteht für den Kanton bezüglich der hohen Investitionen und Fremdkapitalverpflichtungen (Bankkredite) bei den RSZ?  Motion 193-2016 
2015.RRGR.656  Welche Interessen vertritt der Stiftungsrats- und Verwaltungsratspräsident von Inselspital und Spital Netz Bern AG?  Interpellation 191-2015 
2017.RRGR.538  Was ist los am Spitalzentrum Biel?  Interpellation 195-2017 
2011.RRGR.188  Warum werden Sofortmassnahmen notwendig?  Interpellation 043-2011 
2018.RRGR.457  Warum soll das Hôpital du Jura bernois so schnell verkauft werden?  Interpellation 149-2018 
2014.RRGR.869  Warum setzt die Gesundheits- und Fürsorgedirektion ASP-Massnahmen nicht um?  Interpellation 158-2014 
2011.RRGR.907  Warum ein gesundes Unternehmen behindern statt fördern?  Interpellation 184-2011 
2017.RRGR.100  Wann wird das Spitalzentrum Biel endlich saniert?  Interpellation 031-2017 
2015.RRGR.883  Wann erlässt die GEF endlich eine gesetzeskonforme Versorgungsplanung bzw. Spitallisten?  Motion 229-2015 
2014.RRGR.11122  Vorwärts mit der Vorsorgeplanung 2015-2019!  Motion 107-2014 
2011.RRGR.908  Volle Transparenz bei der Kreditgewährung für Neubauten und Sanierungen zu Lasten des Fonds für Spitalinvestitionen  Motion 182-2011 
2012.RRGR.1472  Volkswirtschaftliche Bedeutung der Spitäler in den Tourismusregionen  Motion 008-2013 
2011.RRGR.911  Verwendung der Mittel aus dem Spitalinvestitionsfonds (SIF) / Auskapitalisierung der RSZ  Interpellation 187-2011 
2011.RRGR.913  Verwendung der im Fonds für Spitalinvestitionen verbleibenden Mittel ohne Wettbewerbsverzerrung  Motion 183-2011 
2015.RRGR.840  Vertrauliche Geburt als lebensrettende Ergänzung zum Babyfenster  Motion 205-2015 
2011.RRGR.915  Verteilen der Gelder aus dem Spitalinvestitionsfonds: "Pferdewechsel während des Rennens"?  Interpellation 190-2011 
2017.RRGR.90  Versorgungsplanung 2016 gemäss Spitalversorgungsgesetz  Bericht RR  
2010.RRGR.2068  Versorgungsplanung 2011 - 2014 nach Spitalversorgungsgesetz  Bericht RR  
2015.GEF.1737  Verselbstständigung der kantonalen Psychiatrischen Dienste  Kreditgeschäft GR  
2014.GEF.23  Verselbstständigung der kantonalen Psychiatrischen Dienste  Kreditgeschäft GR  
2018.RRGR.544  Verletzt der geplante Verkauf des Spitals Moutier die Umsetzung des Volksvorschlags «für gute öffentliche Spitäler» (2005)?  Interpellation 180-2018 
2014.GEF.10709  Verlängerung der Versorgungsplanung 2011-2014 und Anpassung des Planungskriteriums Wirtschaftlichkeit  Übrige Geschäfte  
2015.RRGR.313  Vergütung gemeinwirtschaftlicher Leistungen in Spitälern gemäss beschlossener Motion Zumstein 246-2011  Interpellation 094-2015 
2017.RRGR.38  Verbesserung der Parkierungsmöglichkeiten beim Inselspital - dringend und nötig  Motion 006-2017 
2012.RRGR.1142  UPD Waldau: Nun sind sofort Konsequenzen zu ziehen!  Motion 226-2012 
2017.RRGR.359  Unterstützung ambulanter interprofessioneller Versorgungsmodelle zum Erhalt und zur Stärkung der medizinischen Grundversorgung mittels SpVG-Rahmenkredit  Motion 126-2017 
2012.RRGR.1016  Unnötige medizinische Eingriffe in Berner Spitälern?  Interpellation 175-2012 
2018.RRGR.454  Unklare Strategie von Hôpital du Jura bernois (HJB) und Réseau santé mentale (RSM)  Interpellation 146-2018 
2016.GEF.705  Universitäre Psychiatrische Dienste Bern: Klinikinformationssystem mit integrierter elektronischer Patientenakte. Zusatzkredit  Kreditgeschäft GR  
2010.RRGR.1537  Umstrukturierung der stationären Akutversorgung im Kanton Bern  Interpellation 124-2010 
2014.RRGR.714  Überarbeitung des Tarif- bzw. des DRG-Systems  Motion 142-2014 
2015.RRGR.522  Traumatisierte Menschen brauchen Behandlung durch die öffentliche Hand  Interpellation 139-2015 
2015.RRGR.530  Transparenz über die Vergütungsberichte gemäss Spitalversorgungsgesetz schaffen  Interpellation 140-2015 

Seite 1 von 4

1 2 3 4

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html