Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 172 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 25

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2009.RRGR.2463  Zahlen Berner StromkonsumentInnen neben Polit- Propaganda auch Wahlkampfspenden an politische Parteien?   Interpellation 361-2009 
2013.RRGR.578  Wollen die BKW das Atomkraftwerk Mühleberg bis zum bitteren Ende betreiben?  Interpellation 144-2013 
2010.RRGR.1942  Woher kommt das viele Geld für die Propaganda der Atomlobby?  Interpellation 214-2010 
2010.RRGR.2031  Wird mit dem Investitionsprogramm KWO plus per Saldo wirklich mehr Strom produziert?  Interpellation 252-2010 
2010.RRGR.1108  Wird die Lagerung von radioaktiven Abfällen auch mit Steuergeldern aus dem Kanton Bern bezahlt?  Interpellation 103-2010 
2011.RRGR.643  Wirbelkraftwerke  Motion 142-2011 
2010.RRGR.1636  Will die BKW keinen weiteren Ausbau der Windenergie in der Schweiz?  Interpellation 167-2010 
2017.RRGR.573  Wie wird ein Frauenanteil von mindestens 30 % im Verwaltungsrat der BKW sichergestellt?  Interpellation 221-2017 
2011.RRGR.679  Wie wird der Schutz der Mitarbeitenden im AKW Mühleberg gewährleistet?  Interpellation 153-2011 
2010.RRGR.1573  Wie will die Regierung wirtschaftliche und Investitionsrisiken eines AKW-Baus handhaben?  Interpellation 138-2010 
2013.RRGR.941  Wie steht es um die Elektroheizungen im KWO-Einflussgebiet?  Interpellation 218-2013 
2011.RRGR.512  Wie sicher ist das Zwischenlager der radioaktiven Abfälle in Mühleberg?  Interpellation 075-2011 
2011.RRGR.511  Wie sicher ist das KKW Mühleberg vor einer Überflutung und wie zuverlässig funktioniert das Notkühlsystem?  Interpellation 074-2011 
2012.RRGR.356  Wie lautet die Entschädigungspolitik der BKW gemäss neuer Strategie?  Interpellation 077-2012 
2010.RRGR.1650  Wie lange kann Mühleberg noch sicher betrieben werden?  Interpellation 172-2010 
2011.RRGR.947  Wie lange ist die Verfügbarkeit des energetischen Rohstoffes Holz gesichert?  Interpellation 201-2011 
2011.RRGR.587  Widersprüchliches Investitionsverhalten der schweizerischen Stromversorger, wie zum Beispiel der BKW: Ist der Schaden grösser als der Nutzen?  Interpellation 111-2011 
2012.RRGR.1096  Widerspricht die Beteiligung der BKW am geplanten Gross-Gaskraftwerk in Cornaux (NE) dem Energiegesetz des Kantons Bern?  Interpellation 214-2012 
2016.RRGR.971  Wer will der Solarenergie an den Kragen?  Interpellation 207-2016 
2012.RRGR.1334  Welche Kosten würde ein Mühleberg-GAU nach sich ziehen?  Interpellation 258-2012 
2014.RRGR.1284  Welche Kosten entstehen dem Kanton mit der geplanten Stilllegung des AKW Mühleberg?  Interpellation 281-2014 
2015.RRGR.541  Weg frei für bäuerliche Biogas- und Holzanlagen!  Motion 143-2015 
2014.RRGR.1133  Wasserzins für Grosswasserkraftwerke neu regeln  Motion 216-2014 
2013.RRGR.969  Was kosten Stilllegung und Entsorgung des KKW Mühleberg?  Interpellation 251-2013 
2012.RRGR.667  Was kosten die Massnahmen zur Verbesserung der Sicherheit des Atomkraftwerks Mühleberg, und wird dieses für die BKW nicht immer mehr zu einem Klumpenrisiko?  Interpellation 137-2012 
2015.RRGR.592  Wann wird die BKW-Eigentümerstrategie präsentiert?  Interpellation 173-2015 
2013.RRGR.1251  Vorzugsbehandlung der BKW bei Solarstrom ab kantonalen Dächern  Interpellation 329-2013 
2013.RRGR.1053  Viel zu lange Wartefristen bei Beitragsgesuchen ans AUE  Interpellation 285-2013 
2013.RRGR.1348  Verzicht auf erneuerbares Energiepotenzial aufgrund bürokratischer Bewilligungspraxis?  Interpellation 004-2014 
2013.RRGR.11078  Vertraut der Regierungsrat dem ENSI noch?  Interpellation 188-2013 
2014.RRGR.78  Vereinfachtes Verfahren zur Installation von Solaranlagen  Interpellation 039-2014 
2011.RRGR.591  Verbindliche quantitative Zwischenziele zur Erreichung der 2'000-Watt-Gesellschaft  Motion 117-2011 
2013.RRGR.279  Verbesserung der Sicherheitsüberprüfungen im AKW Mühleberg  Motion 064-2013 
2017.RRGR.223  Überprüfung Tarifstruktur und Nichtdiskriminierungsgebot für Netzanschlüsse mit PV-Anlagen  Interpellation 095-2017 
2011.RRGR.919  Übernahme des kalifornischen Decoupling-Modells durch die Stromversorger  Postulat 193-2011 
2014.RRGR.867  Überarbeiten der geltenden Energiestrategie aus dem Jahr 2006  Motion 156-2014 
2016.RRGR.620  Transparenz bezüglich der Monopolrente der BKW  Motion 126-2016 
2011.RRGR.1279  Transparenz bei der Vergabe von staatlichen Fördergeldern für Gebäudesanierungen  Motion 251-2011 
2010.RRGR.1569  Transparenz bei AKW-Abstimmungen  Motion 139-2010 
2010.RRGR.2032  Trägt die BKW mit ihrem Engagement bei einem Kohlekraftwerk eine Mitverantwortung an Menschenrechtsverletzungen?  Interpellation 253-2010 
2010.RRGR.1105  Tiefe Geothermie im Kanton Bern  Postulat 100-2010 
2015.RRGR.869  Swissgrid-Affäre: BKW AG und Credit Suisse gefährden den nationalen Zusammenhalt  Motion 215-2015 
2011.RRGR.946  Stromsparen muss sich lohnen  Motion 198-2011 
2016.RRGR.296  Strommarktliberalisierung im Kanton Bern: Sicherstellung der rechtlichen und eigentumsmässigen Entflechtung zwischen Netzeigentümern und Elektrizitätserzeugern  Interpellation 072-2016 
2014.RRGR.1168  Strom aus Trinkwasser  Interpellation 246-2014 
2018.RRGR.656  Stopp der Netzabzocke durch die Stromversorger - Fair ist anders!  Motion 225-2018 
2014.RRGR.13  Stillstand bei der Windenergie-Nutzung im Kanton Bern?  Interpellation 012-2014 
2015.RRGR.248  Stilllegung Mühleberg: Kantonsrelevante Fragen  Interpellation 070-2015 
2011.RRGR.531  Standesinitiative: KEV und interne Begrenzung für Solarstrom erhöhen  Motion 083-2011 
2011.RRGR.712  Standesinitiative: Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien auch in Landwirtschaftszone und Wald ermöglichen!  Motion 157-2011 

Seite 1 von 4

1 2 3 4

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html