Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 214 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 46

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2013.RRGR.11070  "Teures" Sparen bei der Spitex  Interpellation 214-2013 
2015.GEF.1748  «Bedarfsabklärung für eine Notunterkunft für Mädchen und junge Frauen (14-20 Jahre alt) im Kanton Bern» Bericht des Regierungsrates zur Umsetzung des Postulats 039-2016 SP-JUSO-PSA (Stucki, Bern)  Bericht RR  
2018.RRGR.689  Abrechnung Lastenausgleich Sozialhilfe  Interpellation 233-2018 
2014.GEF.12964  ALBA GEF: Produktgruppe 04.17.9175 Angebote für Menschen mit einem Pflege-, Betreuungs-, besonderen Bildungsbedarf. Nachkredit 2017  Kreditgeschäft GR  
2011.RRGR.388  Alterspolitik im Kanton Bern - Bericht 2011  Bericht RR  
2014.GEF.10951  Alterspolitik im Kanton Bern 2016  Bericht GR  
2013.RRGR.11042  Anerkennung und Förderung der Freiwilligenarbeit im ganzen Kanton Bern  Motion 160-2013 
2014.RRGR.11107  Angst und Lärm  Interpellation 044-2014 
2014.RRGR.11109  Anpassung der Mietzinse an den Referenzzinssatz bei individueller Sozialhilfe und bei Ergänzungsleistungsbezügerinnen und -bezügern  Motion 027-2014 
2014.RRGR.11115  Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommen aktiv fördern  Interpellation 086-2014 
2018.RRGR.564  Armutsprävention bei Rentnerinnen und Rentnern: Steuererleichterung für IV- und AHV-Rentnerinnen und -Rentner  Motion 200-2018 
2013.RRGR.11065  ASP 2014 - Fragen zu den Gesundheitskosten  Interpellation 194-2013 
2013.RRGR.11067  ASP 2014 bedroht die Existenz pflegebedürftiger Bernerinnen und Berner sowie öffentlicher Spitex-Organisationen!  Motion 207-2013 
2013.RRGR.11073  ASP 2014, Massnahmen im Bereich erwachsene Behinderte: missachtete Spielregeln und unnötige Massnahmen auf Grund falscher Daten?  Interpellation 231-2013 
2012.RRGR.311  Aufbau von regionalen Kompetenzzentren für die Kinder- und Jugendhilfe  Motion 055-2012 
2012.RRGR.11029  Aufhebung des Zuschusses nach Dekret  Motion 269-2012 
2014.RRGR.11125  Ausarbeitung von Richtlinien für die Zusammenarbeit mit der Spitex und ähnlichen Organisationen  Motion 141-2014 
2015.RRGR.899  Ausbildung von vorläufig aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen (Permis F und B)  Interpellation 238-2015 
2019.RRGR.181  Ausländeranteil in der Sozialhilfe  Interpellation 145-2019 
2016.RRGR.1031  Ausländerinnen und Ausländer sollen Amtssprachen besser lernen können  Postulat 235-2016 
2015.RRGR.897  Auswirkungen eines Vermögensverzichts regeln  Motion 236-2015 
2016.RRGR.113  Bedarfsabklärung für eine Notunterkunft für Mädchen und junge Frauen (14-20 Jahre) im Kanton Bern  Postulat 039-2016 
2010.RRGR.2025  Bedarfsgerechte Kindertagesstätten im Kanton Bern  Motion 255-2010 
2013.RRGR.11069  Behindertenleitbild und Behindertenbericht ab in den Schredder?  Interpellation 213-2013 
2014.GEF.12506  Behindertenpolitik im Kanton Bern 2016  Bericht GR  
2016.RRGR.315  Behinderung und Alter - Handlungsbedarf bei den Betriebsbeiträgen an Behinderteninstitutionen  Motion 081-2016 
2012.RRGR.328  Belasten die Kostgeldbeiträge die Budgets von Familien mit einem behinderten Kind übermässig?  Interpellation 070-2012 
2011.RRGR.706  Bericht zur Behindertenpolitik im Kanton Bern  Bericht RR  
2014.RRGR.11111  Bericht zur Umsetzung des Familienkonzepts des Kantons Bern. Bericht des Regierungsrates  Bericht GR  
2021.BVD.893  Bern, Ostermundigenstrasse 99, Ersatzstandort für das Amt für Integration und Soziales (AIS)  Kreditgeschäft GR  
2019.RRGR.48  Berner Modell – Auswertung der Pilotprojekte  Interpellation 030-2019 
2013.RRGR.11071  Bernische Behindertenpolitik: Fehlende Steuerungsinstrumente zur Erfassung der Wirksamkeit und Qualität der Sicherstellung des Versorgungsauftrages  Interpellation 228-2013 
2013.RRGR.11072  Bernische Behindertenpolitik: Ist auf Aussagen des Regierungsrates noch Verlass?  Interpellation 229-2013 
2010.RRGR.1966  Berücksichtigung der beitragsberechtigten Organisationen des zweiten Arbeitsmarktes beim Bezug von Dienstleistungen durch den Kanton  Motion 232-2010 
2016.RRGR.850  Betreuung von 15- bis 25-jährigen Französischsprachigen im Berner Jura und in Welschbiel  Postulat 164-2016 
2018.RRGR.747  Betreuungsqualität der familien- und schulergänzenden Einrichtungen sichern  Motion 287-2018 
2014.RRGR.1161  Betreuungsqualität sicherstellen und Wirksamkeit von Kontrollen im Alters- und Pflegeheimwesen erhöhen  Postulat 243-2014 
2010.RRGR.1934  Bezahlte Mutterschaft für Familienfrauen  Interpellation 207-2010 
2012.RRGR.364  Breitere Finanzierung der familienergänzenden Tagesbetreuungseinrichtungen  Motion 082-2012 
2014.RRGR.11121  Die Finanzkompetenz des Regierungsrates ist zu korrigieren!  Motion 051-2014 
2018.RRGR.306  Die Fördergelder des Bundes zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit sind vom Kanton Bern konsequent abzuholen  Motion 088-2018 
2011.RRGR.948  Ehepaare stärken - einfach und direkt  Motion 202-2011 
2012.RRGR.63  Einführung des CH-Index und Liberalisierung des Softwaremarktes für Heime  Motion 008-2012 
2011.RRGR.1494  Einführung einer Kostenbeteiligung bei Spitex-Pflegeleistungen - Ein finanz- und versorgungspolitischer Bumerang!  Motion 289-2011 
2019.RRGR.186  Einheitliche Fallführung durch einheitliche IT-Lösung in der Sozialhilfe  Motion 150-2019 
2016.RRGR.51  Einheitliche Finanzierung für alle Formen der Fremdplatzierungen von Kindern- und Jugendlichen  Motion 009-2016 
2018.RRGR.399  Einkommensschwache Familien vor der Sozialhilfe bewahren und Ergänzungsleistungen ermöglichen!  Motion 136-2018 
2019.RRGR.184  Entwicklung der Sozialhilfebezüge  Interpellation 148-2019 
2011.RRGR.185  Erfolgreiche Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Schwierigkeiten  Motion 040-2011 
2014.RRGR.784  Erhöhung der Mindestzimmergrösse in Alters- und Pflegeheimen – Eine Kostenexplosion droht  Interpellation 151-2014 

Seite 1 von 5

1 2 3 4 5

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html