Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 51-100 von 214 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 46

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2014.GEF.10872  Sozialbericht 2015 Bekämpfung der Armut im Kanton Bern  Bericht GR  
2015.RRGR.897  Auswirkungen eines Vermögensverzichts regeln  Motion 236-2015 
2015.RRGR.136  Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (PG 05.17.9101). Saldoüberschreitung DB III. Nachkredit  Kreditgeschäft GR  
2012.RRGR.1029  Harmonisierung der Pflegegeldansätze  Motion 188-2012 
2015.RRGR.572  Ist sparen in der Sozialhilfe auch mal nicht auf dem Buckel der Klienten möglich?  Motion 157-2015 
2014.RRGR.1137  Heiminspektorat: Zum Wohle der Heimbewohner  Motion 219-2014 
2013.RRGR.427  Kostenentwicklung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts  Interpellation 119-2013 
2010.RRGR.1178  Integration von Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt und Entlastung der IV - Geeignete Arbeitsplätze anbieten und fördern  Motion 111-2010 
2013.RRGR.970  Gesetz über Ergänzungsleistungen für einkommensschwache Familien (FamELG)  Gesetz  
2013.RRGR.290  Stand der Umsetzung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts  Interpellation 073-2013 
2016.RRGR.315  Behinderung und Alter - Handlungsbedarf bei den Betriebsbeiträgen an Behinderteninstitutionen  Motion 081-2016 
2014.RRGR.909  Überarbeitung des Aufsichtsrechts – Verschärfung des Kindesschutzes  Motion 181-2014 
2011.RRGR.1494  Einführung einer Kostenbeteiligung bei Spitex-Pflegeleistungen - Ein finanz- und versorgungspolitischer Bumerang!  Motion 289-2011 
2013.RRGR.1246  Gesetz über die öffentliche Sozialhilfe (Sozialhilfegesetz, SHG) (Änderung)  Gesetz  
2012.RRGR.194  Eröffnung eines Babyfensters im Kanton Bern wichtig und nötig  Motion 044-2012 
2010.RRGR.1949  Externe Kinderbetreuung: Gleich lange Spiesse für KMUs und Staatsbetriebe  Motion 221-2010 
2015.RRGR.556  Suchtmittelabhängigkeit bedeutet eine grosse, soziale und finanzielle Last für die nachfolgenden Generationen. Antwort des Regierungsrates  Interpellation 148-2015 
2009.RRGR.711  Sozialhilfegesetz vom 11. Juni 2001 (SHG); Änderung  Gesetz  
2014.RRGR.11127  Ist der Rechtsschutz für Sozialhilfebezügerinnen und Sozialhilfebezüger gewährleistet?  Interpellation 123-2014 
2012.RRGR.585  Unterstützung privater Mandatsträger bei der Reorganisation des Kinder- und Erwachsenenschutzes: erneute Aufgabenübertragung an die Gemeinden?  Interpellation 103-2012 
2012.RRGR.1322  Grundlagen schaffen für Palliative-Care-Netzwerke  Motion 251-2012 
2014.RRGR.1152  Kantonspauschalen für Sachbearbeiter von Sozialdiensten sollen nur Löhne und Sozialabgaben decken  Motion 235-2014 
2012.RRGR.337  JGK: Kantonales Jugendamt (1205), Produktgruppe Kindesschutz und Jugendförderung (05.08.9102); Amt für Betriebswirtschaft und Aufsicht (3221), Produktgruppe Ressourcenverwaltung für Ämter (05.03.9101). Bereitstellung der neuen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) / Nachkredit 2012  Kreditgeschäft RR  
2011.RRGR.380  Gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch - Mehr Unterstützung für Opfer, Institutionen und ihre Mitarbeitenden  Motion 064-2011 
2014.GEF.10951  Alterspolitik im Kanton Bern 2016  Bericht GR  
2011.RRGR.100  Revision der Sozialhilfeverordnung per 1. Januar 2011  Interpellation 011-2011 
2015.RRGR.770  Scharfe Kritik des Verwaltungsgerichts an der Berner Fremdenpolizei und an den Sozialhilfebehörden – Welche Konsequenzen sind zu erwarten?  Interpellation 196-2015 
2014.RRGR.11125  Ausarbeitung von Richtlinien für die Zusammenarbeit mit der Spitex und ähnlichen Organisationen  Motion 141-2014 
2014.RRGR.1141  Für eine kohärente Sozialpolitik!  Motion 223-2014 
2014.RRGR.899  Unbürokratische rasche Hilfe für Missbrauchsopfer  Postulat 174-2014 
2013.RRGR.11084  Vergleichbarkeit von Stellenplänen und Abgeltungstarifen bei Behinderteninstitutionen  Motion 276-2013 
2011.RRGR.196  Missbrauchsfälle in Behindertenheimen  Motion 051-2011 
2012.RRGR.1378  Für eine Angleichung der Alimentenbevorschussung an die Praxis anderer Kantone  Motion 270-2012 
2013.RRGR.11023  Fortführung der Finanzierung familienergänzender Kinderbetreuung  Motion 113-2013 
2011.RRGR.1118  Kommunale Vollzugskompetenz beim Kindes- und Erwachsenenschutz  Interpellation 239-2011 
2010.RRGR.2025  Bedarfsgerechte Kindertagesstätten im Kanton Bern  Motion 255-2010 
2015.RRGR.899  Ausbildung von vorläufig aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen (Permis F und B)  Interpellation 238-2015 
2013.RRGR.11075  Kein Abbau in der Betreuungsqualität und im Werkstattbereich!  Motion 234-2013 
2015.RRGR.888  Verringerung der politischen Hürden betreffend Arbeitsintegration (insb. bezüglich der Arbeitsbewilligungspflicht) für Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene, sowie grundsätzliche Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen sowie Personen mit Flüchtlingsstatus  Motion 234-2015 
2015.RRGR.573  Gleiche Vollzugsstandards für Sozialhilfe im ganzen Kanton Bern  Motion 158-2015 
2015.RRGR.52  Pflegegutscheine für Freiwillige  Postulat 007-2015 
2014.GEF.12506  Behindertenpolitik im Kanton Bern 2016  Bericht GR  
2016.RRGR.277  Finanzieller Eigenbeitrag als Starthilfe nach Beendigung der vorläufigen Aufnahme  Motion 059-2016 
2012.RRGR.311  Aufbau von regionalen Kompetenzzentren für die Kinder- und Jugendhilfe  Motion 055-2012 
2011.RRGR.1338  Wirksamkeit von Integrationsvereinbarungen; Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt Ostermundigen  Interpellation 280-2011 
2014.RRGR.11111  Bericht zur Umsetzung des Familienkonzepts des Kantons Bern. Bericht des Regierungsrates  Bericht GR  
2012.RRGR.11030  Kostenoptimierung bei der Sozialhilfe  Motion 260-2012 
2011.RRGR.581  Kinder mit Drogen ruhiggestellt  Interpellation 112-2011 
2013.RRGR.11080  Gleiche Rechte und gleiche Pflichten für öffentliche und gewinnorientierte Spitexorganisationen  Interpellation 244-2013 
2013.RRGR.11067  ASP 2014 bedroht die Existenz pflegebedürftiger Bernerinnen und Berner sowie öffentlicher Spitex-Organisationen!  Motion 207-2013 

Seite 2 von 5

1 2 3 4 5

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html