Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 151-200 von 527 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 4

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2015.RRGR.1111  Regionale Zuteilung der Pflegeheimplätze neu regeln  Motion 284-2015 
2012.RRGR.1472  Volkswirtschaftliche Bedeutung der Spitäler in den Tourismusregionen  Motion 008-2013 
2012.RRGR.1100  Krankenkassenprämien-Schock: Kürzungen der Prämienverbilligungen beim unteren Mittelstand stoppen  Motion 217-2012 
2015.RRGR.379  Neue Technologien und Privatsphäre  Interpellation 121-2015 
2015.RRGR.454  Krankenkassenprämienverbilligungen: Ordnung in den Zahlensalat bringen  Interpellation 131-2015 
2012.RRGR.665  Formularpflicht gemäss Artikel 269d Obligationenrecht bei einer Leerwohnungsziffer von unter 1,0%  Motion 134-2012 
2012.RRGR.194  Eröffnung eines Babyfensters im Kanton Bern wichtig und nötig  Motion 044-2012 
2014.RRGR.11106  Ist die Umnutzung der forensisch-psychiatrischen Station Etoine legal?  Interpellation 018-2014 
2010.RRGR.1949  Externe Kinderbetreuung: Gleich lange Spiesse für KMUs und Staatsbetriebe  Motion 221-2010 
2015.RRGR.616  Impfen in der Apotheke  Motion 174-2015 
2012.RRGR.63  Einführung des CH-Index und Liberalisierung des Softwaremarktes für Heime  Motion 008-2012 
2011.RRGR.119  Spitalzentrum Biel AG: Untersuchung der Vorkommnisse durch die OAK  Motion 014-2011 
2015.RRGR.1093  Warum steigen die Betriebsbeiträge des ALBA an Institutionen aus dem Kinder- und Jugendbereich?  Interpellation 271-2015 
2011.RRGR.1087  Qualitätskontrolliertes Mammographie-Screening-Programm für den Kanton Bern ohne Verwaltungskreis Berner Jura, Ausgabenbewilligung (mehrjähriger Verpflichtungskredit) für die Jahre 2012 - 2020  Kreditgeschäft RR  
2011.RRGR.152  Lebensmittelkontrolle: Stopp den Märchengeschichten  Interpellation 037-2011 
2014.RRGR.1087  Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG) (Änderung)  Gesetz  
2015.RRGR.530  Transparenz über die Vergütungsberichte gemäss Spitalversorgungsgesetz schaffen  Interpellation 140-2015 
2015.RRGR.92  Offensichtlicher Unsinn in der Sozialhilfe  Interpellation 035-2015 
2013.RRGR.336  Aufsichtspflicht gemäss KVG wahrnehmen  Motion 108-2013 
2011.RRGR.706  Bericht zur Behindertenpolitik im Kanton Bern  Bericht RR  
2015.RRGR.835  Verlegungstransporte mit privaten Leistungserbringern durchführen, um Kosten zu sparen  Interpellation 202-2015 
2013.RRGR.948  100 Mio. weniger für Krankenkassenprämienverbilligungen trotz rekordhoher Berner Prämien: Ein unsoziales Paradoxon?  Interpellation 225-2013 
2013.RRGR.11053  Eine bernische Lösung muss her - Hustenmittel sind legale Suchtmittel!  Motion 026-2013 
2010.RRGR.2171  Standort der künftigen bernjurassischen Vormundschaftsbehörde  Interpellation 002-2011 
2011.RRGR.987  Zunehmende Dominanz Deutscher Ärzte in Schweizer Spitälern  Interpellation 208-2011 
2015.RRGR.572  Ist sparen in der Sozialhilfe auch mal nicht auf dem Buckel der Klienten möglich?  Motion 157-2015 
2011.RRGR.1247  Inselspital Bern; Bau eines Hybrid-OP (Phase 1) und eines Hochpräzisions-OP (Phase 2) im INO Geschoss D; neuer, mehrjähriger Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft RR  
2010.RRGR.2068  Versorgungsplanung 2011 - 2014 nach Spitalversorgungsgesetz  Bericht RR  
2013.RRGR.11055  Einführung einer Praxisbewilligung im Kanton Bern  Motion 045-2013 
2012.RRGR.1011  Die Spitalpolitik befindet sich in der Sackgasse! Neue Wege aus der Blockade sind dringend notwendig!  Motion 169-2012 
2013.RRGR.427  Kostenentwicklung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts  Interpellation 119-2013 
2016.RRGR.49  Modernisierung und Weiterentwicklung von Geburtshäusern unterstützen  Motion 007-2016 
2012.RRGR.624  Spitalliste: Definition der hochspezialisierten Medizin - Folgen für einzelne Spitäler  Interpellation 106-2012 
2014.RRGR.11122  Vorwärts mit der Vorsorgeplanung 2015-2019!  Motion 107-2014 
2016.RRGR.274  Wirtschaftliche Integration durch obligatorischen Spracherwerb  Motion 056-2016 
2015.RRGR.296  Mehr Handlungsspielraum für Sozialämter bei der Personalrekrutierung  Motion 081-2015 
2010.RRGR.1830  Sofortmassnahme gegen steigende Krankenkassenprämien: Unterstützung zum (individuellen) Kassenwechsel  Postulat 192-2010 
2015.RRGR.91  Koordiniertes Vorgehen mit einer kantonalen Gesundheitsstrategie  Motion 034-2015 
2012.RRGR.645  Schluss mit dem Trauerspiel Spitalversorgung Simmental-Saanenland  Motion 110-2012 
2011.RRGR.191  Wie sieht die Zukunft des Hôpital-du-Jura-bernois-Standorts in Moutier aus?  Interpellation 046-2011 
2013.RRGR.11037  Vorkommnisse im Alters- und Pflegeheim Chalet Eibisch in Amsoldingen  Interpellation 033-2013 
2014.RRGR.744  Für eine interjurassische psychiatrische Institution  Motion 146-2014 
2011.RRGR.185  Erfolgreiche Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Schwierigkeiten  Motion 040-2011 
2010.RRGR.1608  Gleiche Auflagen für gleiche Tätigkeiten - Vollzug des Gesundheitsgesetzes beim Einkauf, der Lagerung und der Abgabe von Heilmitteln gemäss den Regeln des Heilmittelgesetzes  Interpellation 163-2010 
2014.GEF.11591  Rahmenkredit 2016-2019 zur Abgeltung weiterer Beiträge im Rahmen des Spitalversorgungsgesetzes, Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft GR  
2015.RRGR.1118  Kosten bei Fremdplatzierungen von Kindern und Jugendlichen in ausserkantonalen Institutionen  Interpellation 291-2015 
2014.RRGR.885  Kosten des Gutachtens von Prof. Bernhard Rütsche zur Spitalstandortinitiative  Interpellation 160-2014 
2014.RRGR.1172  Cannabispräventionskampagne als wichtiger Beitrag zur Gesundheitsförderung  Motion 250-2014 
2011.RRGR.1528  Programm "Ärztliche Weiterbildung in Hausarztpraxen (Praxisassistenz)"; neuer mehrjähriger Verpflichtungskredit 2013-2017  Kreditgeschäft RR  
2011.RRGR.948  Ehepaare stärken - einfach und direkt  Motion 202-2011 

Seite 4 von 11

2 3 4 5 6 7

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html