Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Barbara Mühlheim, glp, Bern

Barbara Mühlheim

Foto in hoher Auflösung

Personalien

Geboren am:  07.05.1959 
Wohnort:  Bern 
Berufliche Tätigkeit:  Betriebsleiterin  

Zugehörigkeit

Partei:  glp 
Fraktion:  glp 
Wahlkreis:  Bern 

Sitz im Grossen Rat

Eintritt Austritt
01.06.2006

Mandate in Organen, Kommissionen und Delegationen

Legislatur 2018 - 2022

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesundheits- und Sozialkommission (GSoK)  Mitglied  01.06.2018   

Legislatur 2014 - 2018

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Ergänzungsleistungen für einkommensschwache Familien (FamEL) - Parlamentarische Initiative  Mitglied  05.06.2014  11.06.2014 
Gesundheits- und Sozialkommission (GSoK)  Mitglied  01.06.2014  31.05.2018 

Legislatur 2010 - 2014

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesetz über die Förderung des preisgünstigen Mietwohnungsangebots (PMG) (Änderung)  Kommissionspräsident/in  05.09.2013  17.03.2014 
Evaluation Police Bern - Bericht  Kommissionsvizepräsident/in  06.06.2013  11.09.2013 
Bekämpfung der Armut im Kanton Bern - Bericht - Umsetzung der Motion 044-2010 Lüthi (SP, Burgdorf)  Mitglied  24.01.2013  05.09.2013 
Grossratskommission zur Umsetzung der Versorgungsplanung und Spitalversorgungsgesetz (SPVG) (Änderung)  Kommissionspräsident/in  22.11.2012  20.01.2014 
Bericht Strategischer Standortentscheid Justizvollzugsanstalt für Frauen Hindelbank  Kommissionsvizepräsident/in  22.11.2012  20.03.2013 
Gesetz über die Integration der ausländischen Bevölkerung (Integrationsgesetz, Intg)  Mitglied  22.03.2012  25.03.2013 
Suchthilfekonzept des Kantons Bern - Strategien und Massnahmen - Bericht  Mitglied  24.01.2012  27.03.2012 
Liberale Lösungen für den Kanton Bern - Der Kanton führt keine Institutionen der Psychiatrieversorgung - Bericht  Mitglied  24.01.2012  28.03.2012 
Versorgungsplanung 2011-2014 nach Spitalversorgungsgesetz  Kommissionsvizepräsident/in  09.06.2011  01.12.2011 
Einführungsgesetz zum Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (EG KES)  Mitglied  31.03.2011  01.02.2012 
Lotteriegesetz (Änderung)  Mitglied  25.11.2010  04.04.2011 
Justizkommission  Mitglied  30.01.2008  31.12.2011 

Legislatur 2006 - 2010

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Straf- und Massnahmenvollzugsgesetz  Mitglied  19.11.2009  15.03.2010 
Erwachsenen- und Kinderschutzrecht  Mitglied  03.09.2009  27.01.2010 
Gesetz über die Organisation der Gerichtsbehörden  Mitglied  28.11.2008  11.06.2009 
Futura - Zukunft der Vorsorge im Kanton Bern: Bern  Mitglied  06.12.2007  04.06.2008 
Versorgungsplanung 2007-2010 / Spitalversorgungsg.  Mitglied  10.09.2007  27.11.2007 
Gesetz über Bern. Pensionskasse (BPKG) (Änderung)  Mitglied  23.11.2006  05.06.2007 
Polizeigesetz (Änderung)  Mitglied  08.06.2006  28.11.2006 

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2018.RRGR.148 Mehr finanzielle Transparenz bei Betrieben mit Staatsbeiträgen Motion
033-2018
2018.RRGR.58 Ausschluss eines Doppelmandats auf strategischer und operativer Ebene in unseren Spitälern Motion
018-2018
2017.RRGR.395 Gerechten Anteil an Mitteln von Gesundheitsförderung Schweiz in Kanton Bern holen Motion
157-2017
2017.RRGR.397 Staatsbeiträge nur bei ausreichendem Anteil an Eigenleistungen und Drittmitteln Motion
159-2017
2017.RRGR.162 Erweiterung um 100 Studienplätze in der Humanmedizin – zugunsten von Spezialisten oder dringend notwendigen Hausärztinnen und Hausärzten? Motion
046-2017
2016.RRGR.865 Deutschunterricht für schulpflichtige Asylsuchende: Kanton Bern muss die Kräfte der freiwilligen Organisationen abholen und unterstützen Motion
174-2016
2016.RRGR.285 Eine politisch breit zusammengesetzte Begleitgruppe UMA und UMF ist notwendig! Motion
064-2016
2016.RRGR.266 Sozialhilferechtliche Rückerstattungspflicht nach Erbschaften besser durchsetzen Motion
054-2016
2016.RRGR.114 Voraussicht ist besser als hektisches Agieren unter Zeitdruck, auch im Asylwesen! Motion
040-2016
2016.RRGR.51 Einheitliche Finanzierung für alle Formen der Fremdplatzierungen von Kindern- und Jugendlichen Motion
009-2016
2015.RRGR.883 Wann erlässt die GEF endlich eine gesetzeskonforme Versorgungsplanung bzw. Spitallisten? Motion
229-2015
2015.RRGR.572 Ist sparen in der Sozialhilfe auch mal nicht auf dem Buckel der Klienten möglich? Motion
157-2015
2015.RRGR.567 Die schnell ansteigende Zahl der UMA verlangt schnelle und unorthodoxe Entscheide! Motion
152-2015
2015.RRGR.462 Neue Zukunft für das Zieglerspital als Asylunterkunft! Motion
132-2015
2015.RRGR.296 Mehr Handlungsspielraum für Sozialämter bei der Personalrekrutierung Motion
081-2015
2015.RRGR.153 GSoK nutzen - Sozialdirektorenkonferenz optimal vorbereiten Motion
054-2015
2015.RRGR.90 Handlungsbedarf bei der Umsetzung des Subsidiaritätsprinzips in der Sozialhilfe Motion
033-2015
2014.RRGR.1171 Gleich lange Spiesse auch in der Weiterbildung der Ärztinnen und Ärzte! Motion
249-2014
2014.RRGR.11122 Vorwärts mit der Vorsorgeplanung 2015-2019! Motion
107-2014
2013.RRGR.11091 Auslagerung der Psychiatrie nicht ohne strategische Grundlagen Motion
306-2013
2013.RRGR.11073 ASP 2014, Massnahmen im Bereich erwachsene Behinderte: missachtete Spielregeln und unnötige Massnahmen auf Grund falscher Daten? Interpellation
231-2013
2013.RRGR.11043 Finanzierung des Gaskessels langfristig sichern Postulat
161-2013
2013.RRGR.10071 Fertig mit dem anonymen Aufruf zu Demonstrationen und Grossanlässen ohne Übernahme von Verantwortung Motion
131-2013
2013.RRGR.334 Umsetzung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts: Eine Begleitgruppe ist angezeigt! Motion
106-2013
2013.RRGR.11022 Auslagerung der Institutionen der Psychiatrieversorgung: Die politischen Zeichen sind gesetzt, die rechtliche Weichenstellung fast vollzogen, die Planungsphase zur Umsetzung ist an die Hand zu nehmen! Motion
104-2013
2013.RRGR.11056 Vor lauter planen und analysieren das Umsetzen und Realisieren im Bereich Prävention/Frühförderung nicht vergessen! Motion
047-2013
2013.RRGR.11055 Einführung einer Praxisbewilligung im Kanton Bern Motion
045-2013
2013.RRGR.11052 Genug ist genug! Richtlinien zur Verschreibung von Benzodiazepinen, Amphetaminen und anderen kontrollpflichtigen Substanzen an Süchtige sind dringend notwendig! Motion
023-2013
2013.RRGR.11053 Eine bernische Lösung muss her - Hustenmittel sind legale Suchtmittel! Motion
026-2013
2012.RRGR.11051 "Jetzt Nägel mit Köpfen machen"! Für eine neu strukturierte UPD der Zukunft! Motion
003-2013
2012.RRGR.1011 Die Spitalpolitik befindet sich in der Sackgasse! Neue Wege aus der Blockade sind dringend notwendig! Motion
169-2012
2012.RRGR.311 Aufbau von regionalen Kompetenzzentren für die Kinder- und Jugendhilfe Motion
055-2012
2012.RRGR.10035 Interventionskonferenzen bei Gewalt und Drohungen gegen Behörden Motion
054-2012
2012.RRGR.10036 AIDA: Projektevaluation Motion
063-2012
2011.RRGR.1309 Einführung des neuen bundesrätlichen Standards "Nachtregime" in die kantonale Gesetzgebung Motion
278-2011
2010.RRGR.2023 Unselbstständige Tätigkeit und Prostitution - Kein Widerspruch Motion
251-2010
2010.RRGR.1693 Für griffige Massnahmen im neuen Prostitutionsgesetz Motion
178-2010
2010.RRGR.896 Verbindlichere Zusammenarbeit in der Früherfassung durch die Meldebefugnis nach Artikel 3c rev. BetmG Motion
066-2010
2010.RRGR.583 Politischer Abgleich der neuen Suchthilfestrategie Motion
025-2010
2009.RRGR.2385 Neubau der Spitalnetz Bern AG auf dem Inselareal: Ohne Scheuklappen alle Optionen anschauen Motion
331-2009
2009.RRGR.2587 Sicherheit im Kanton Bern: Taten, nicht Worte! Motion
281-2009
2009.RRGR.2409 Wer wird durch die neue Verordnung zur Videoüberwachung geschützt? Die Polizei oder die Hooligans? Motion
192-2009
2009.RRGR.2318 Ein gemeinsames Versorgungskonzept für die öffentlichen Spitäler im Grossraum Bern Motion
172-2009
2009.RRGR.2471 Perspektiven für die Zusammenarbeit von Inselspital und Spitalnetz Bern Interpellation
178-2009
2009.RRGR.2549 Casemanagement in der Suchthilfe Motion
082-2009
2007.RRGR.2341 Fehlende Personalkapazitäten zur Durchführung einer besseren Kontrolle bei Cabaret-Betreibern Motion
183-2007
2007.RRGR.2279 Gebührenanpassung nötig! Motion
184-2007
2007.RRGR.2366 Fördern und Fordern! Verbindliche Integrationsrichtlinien auch im Kanton Bern! Motion
172-2007
2006.RRGR.2321 Psychiatriepflege Quo vadis ? Motion
261-2006
2006.RRGR.2351 Die Aufsichtspflicht der Gesundheits- und Fürsorgedirektion darf nicht zu einem Papiertiger verkommen! Motion
242-2006

Interessenbindungen

Typ Name Funktion Gremium
A Fachverband Sucht Schweiz Mitglied/Beisitzerin Ausschuss/Vorstand
A Rotes Kreuz Kanton Bern Mitglied/Beisitzerin Ausschuss/Vorstand
C AKB/IVB Bern Mitglied/Beisitzerin Ausschuss/Vorstand
C Begleitgruppe Police Bern Mitglied/Beisitzerin Ausschuss/Vorstand
C SUGEKO (Sucht- und Gesundheitskommission) Mitglied/Beisitzerin -

Legende

A
Tätigkeit in Führungs- und Aufsichtsgremien in- und ausländischer Unternehmungen, Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechts
B
Dauernde Leitungs- und Beratungsfunktionen für in- und ausländische Interessengruppen
C
Tätigkeit (ausserhalb des Grossen Rates) in Kommissionen oder anderen Organen der Eidgenossenschaft, des Kantons und der bernischen Gemeinden
D
Wichtige politische Ämter (ausserhalb des Grossen Rates)

Hinweis

Sämtliche Angaben beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt.

Bei ehemaligen Grossratsmitgliedern sind es die Details zum Zeitpunkt des Austrittes aus dem Grossen Rat.


Weitere Informationen

Kontakt

Barbara Mühlheim
Gutenbergstrasse 42
3011 Bern

Mobile +41 79 321 98 74
Fax +41 31 390 92 34

E-Mail schreiben

Internetauftritt

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/mitglieder/mitglieder/suche/mitglied.html