Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Mariann Keller-Beutler, GFL, Zollikofen

Mariann Keller-Beutler

Personalien

Geboren am:  19.05.1941 
Wohnort:  Zollikofen 
Berufliche Tätigkeit:  Sekundarlehrerin / Hausfrau  

Zugehörigkeit

Partei:  GFL 

Sitz im Grossen Rat

Eintritt Austritt
01.06.1994 28.07.2003

Mandate in Organen, Kommissionen und Delegationen

Legislatur 2002 - 2006

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Bergregalgesetz (BRG / Totalrevision des Bergwerkgesetzes) - BVE  Mitglied  10.04.2003  18.06.2003 
Gesetz über die Abfälle - BVE  Mitglied  13.02.2003  18.06.2003 
Umsetzungskommission NEF 2000 - STA  Mitglied  09.05.2001  28.07.2003 

Legislatur 1998 - 2002

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesetz über die Aktiengesellschaft Berner Lehrmittel- und Medienverlag (BLMVG) - ERZ  Kommissionsvizepräsident/in  24.01.2002  31.05.2002 
Parlamentarierforum ESPACE Mittelland 2002 - VOL  Mitglied  07.06.2001  31.05.2002 
Grosser Rat  Grossratspräsident/in  01.06.2000  31.05.2001 
Präsidentenkonferenz  Kommissionspräsident/in  01.06.2000  31.05.2001 
Büro des Grossen Rates  Kommissionspräsident/in  01.06.2000  31.05.2001 
Parlamentarierforum Espace Mittelland - VOL  Kommissionsvizepräsident/in  23.06.1999  15.09.1999 
Parlamentarierforum Espace Mittelland - VOL  Mitglied  22.06.1999  22.06.1999 
Grosser Rat  1. Grossratsvizepräsident/in  01.06.1999  30.05.2000 
Büro des Grossen Rates  Kommissionsvizepräsident/in  01.06.1999  30.05.2000 
Renaturierungsdekret (RenD) - BVE  Mitglied  29.04.1999  14.09.1999 
Gesetz über Spitäler und Schulen für Spitalberufe (Spitalgesetz / SPG) (Änderung) - GEF  Kommissionspräsident/in  19.11.1998  10.03.1999 
Präsidentenkonferenz  Kommissionsvizepräsident/in  01.06.1998  31.05.2000 
Büro des Grossen Rates  Mitglied  01.06.1998  31.05.1999 
Grosser Rat  2. Grossratsvizepräsident/in  01.06.1998  31.05.1999 
Gesetz betreffend die Handänderungs- und Pfandrechtssteuern (Änderung) - JGK  Mitglied  01.06.1998  10.09.1998 

Legislatur 1994 - 1998

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Volksvorschlag gegen ein zu teures und zentralistisches Spitalwesen im Kanton Bern - GEF  Mitglied  17.06.1997  09.09.1997 
Gesetz über das Fürsorgewesen (Änderung)/Dekret über die Aufwendungen des Staates & der Gemeinden für Fürsorgeheime (Änderung)/Dekret über Zuschüsse für minderbemittelten Personen (Änderung)/Spitaldekret - Änderung - GEF  Kommissionspräsident/in  23.01.1997  09.09.1997 
Gesetz über die Raddampfer (Aufhebung) / Volksschulgesetz- ERZ  Mitglied  04.12.1996  17.06.1997 
Spitalgesetz / Spitaldekret (Änderung) - GEF  Mitglied  09.11.1995  19.03.1996 
GRB Neuorganisation der Spitalversorgung im Kanton Bern - GEF  Mitglied  16.03.1995  09.09.1997 
Justizkommission  Mitglied  06.06.1994  31.05.1998 

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2002.RRGR.4462 Handweben als Teil der Ausbildung von Heimbetreuerinnen und -betreuern Postulat
101-2002
2001.RRGR.4380 Keine öffentlichen Gelder für Olympia-Kandidaturen im Kanton Bern Motion
086-2001

Interessenbindungen

Die Interessenbindungen von ehemaligen Mitgliedern werden nicht angezeigt.

Hinweis

Sämtliche Angaben beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt.

Bei ehemaligen Grossratsmitgliedern sind es die Details zum Zeitpunkt des Austrittes aus dem Grossen Rat.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/mitglieder/mitglieder/suche/mitglied.html