Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Käthi Wälchli, SVP, Obersteckholz

Käthi Wälchli

Foto in hoher Auflösung

Personalien

Geboren am:  03.02.1949 
Wohnort:  Obersteckholz 
Berufliche Tätigkeit:  eidg. dipl. Bäuerin  

Zugehörigkeit

Partei:  SVP 
Fraktion:  SVP 
Wahlkreis:  Oberaargau 

Sitz im Grossen Rat

Eintritt Austritt
01.06.2002 31.05.2018

Mandate in Organen, Kommissionen und Delegationen

Legislatur 2014 - 2018

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Bildungskommission (BiK)  Mitglied  01.06.2014  31.05.2018 

Legislatur 2010 - 2014

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesetz über die Berufsbildung, die Weiterbildung und die Berufsberatung (BerG) (Änderung)  Mitglied  05.09.2013  20.03.2014 
Gesetz über die Förderung des preisgünstigen Mietwohnungsangebots (PMG) (Änderung)  Mitglied  05.09.2013  17.03.2014 
Gesetz über die Anstellung der Lehrkräfte (LAG) (Änderung) und Volksinitiative "Für faire Löhne" (Lohninitiative)  Mitglied  26.06.2013  10.09.2013 
Bekämpfung der Armut im Kanton Bern - Bericht - Umsetzung der Motion 044-2010 Lüthi (SP, Burgdorf)  Mitglied  24.01.2013  05.09.2013 
Bericht Strategischer Standortentscheid Justizvollzugsanstalt für Frauen Hindelbank  Mitglied  22.11.2012  20.03.2013 
Kantonales Waldgesetz (KWaG) (Änderung)  Mitglied  07.06.2012  18.03.2013 
Gesetz betr. Beitritt des Kts Bern zur Vereinbarung über die Hochschule ARC Bern-Jura-Neuenburg, zum interkant. Konkordat über die Errichtung einer Fachhochschule Westschweiz  Mitglied  22.03.2012  11.09.2012 
Kantonales Kulturförderungsgesetz (KKFG)  Kommissionsvizepräsident/in  24.11.2011  13.06.2012 
Kantonales Hundegesetz (HunG)  Mitglied  12.09.2011  27.03.2012 
Bericht Standortkonzentration Berner Fachhochschule (BFH)  Mitglied  12.09.2011  27.03.2012 
Wirtschaftsstrategie - Bericht  Mitglied  31.03.2011  24.11.2011 
Tourismusentwicklungsgesetz (TEG) (Änderung)  Mitglied  31.03.2011  23.11.2011 
Wasserstrategie des Kantons Bern; Bericht  Mitglied  25.11.2010  31.03.2011 
Wassernutzungsgesetz (WNG) (Teilrevision) und Dekret über die Wassernutzungsabgaben (WAD) (Änderung)  Mitglied  03.06.2010  25.01.2011 
Büro des Grossen Rates  Mitglied  01.06.2010  03.06.2012 
Grosser Rat  Stimmenzähler/in  01.06.2010  03.06.2012 
Gesetz über die Universität  Mitglied  19.11.2009  03.06.2010 

Legislatur 2006 - 2010

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesundheitsgesetz  Mitglied  03.09.2009  19.01.2010 
Bildungsstrategie - Bericht  Kommissionsvizepräsident/in  02.04.2009  26.11.2009 
Gesetz Förderung des preisgünstigen Wohnungsangebotes  Mitglied  26.01.2009  09.12.2009 
Gesetz über die Archivierung (Archivgesetz, ArchG)  Mitglied  20.11.2008  31.03.2009 
Kulturstrategie für den Kanton Bern  Mitglied  20.11.2008  09.04.2009 
EG über Ergänzungsleistungen zur AHV und IV  Mitglied  05.06.2008  27.11.2008 
Westschweizer Schulvereinbarung  Mitglied  03.04.2008  08.09.2008 
Gesetz über die Familienzulagen (KFamZG)  Mitglied  24.01.2008  11.06.2008 
Volksschulgesetz (VSG) (Änderung)  Mitglied  22.03.2007  29.01.2008 
Angebotsbeschluss und Investitionskredit  Mitglied  23.11.2006  26.03.2007 
Mittelschulgesetz (MiSG)  Mitglied  23.11.2006  27.03.2007 

Legislatur 2002 - 2006

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesetz über Handel und Gewerbe (HGG) (Änderung) und Steuergesetz (StG) (Änderung) - VOL  Mitglied  17.11.2005  25.01.2006 
Gesetz über die Berufsbildung, die Weiterbildung und die Berufsberatung (BerG) - ERZ  Mitglied  21.02.2005  14.06.2005 
Kindergartengesetz (Änderung) - ERZ  Mitglied  10.09.2004  23.11.2004 
Gesetz betr. Beitritt des Kantons Bern zur Vereinbarung über die Hochschule ARC Bern-Jura-Neuenburg / Interkantonales Konkordat Errichtung einer Fachhochschule Westschweiz u. Fachhochschule Westschweiz für Gesundheit und Soziale Arbeit - ERZ  Mitglied  17.06.2004  08.09.2004 
Gesetz über die deutschsprachige Pädagogische Hochschule (PHG) - ERZ  Mitglied  28.04.2004  08.09.2004 
Gesetz über die Ausbildungsbeiträge (ABG) - ERZ  Mitglied  28.04.2004  18.11.2004 
Bericht zum Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer (Postulat Barth M 227/2000) - STA  Mitglied  10.04.2003  16.06.2003 
Gesetz über die Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Änderung) - ERZ  Mitglied  09.09.2002  20.11.2002 

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2016.RRGR.1012 Die aktualisierte Wasserstrategie 2016-2022 muss dem Grossen Rat vorgelegt werden Motion
222-2016
2016.RRGR.59 Gegen eine teure Auslagerung von Ausbildungsplätzen in andere Kantone - Für die Anpassung der Zulassungsbedingungen am Institut für Heilpädagogik der PHBern! Motion
016-2016
2015.RRGR.1113 Gemeinsame Kriterien zum nachhaltigen Schutz der Wässermatten im Oberaargau ausarbeiten Motion
286-2015
2014.RRGR.11120 Finanzierung Neubau der Stiftung Transfair Interpellation
052-2014
2014.RRGR.11121 Die Finanzkompetenz des Regierungsrates ist zu korrigieren! Motion
051-2014
2013.RRGR.68 Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder (OLK): Optimierung der Beurteilung von Baugesuchen und Planungsgeschäften Motion
034-2013
2012.RRGR.1322 Grundlagen schaffen für Palliative-Care-Netzwerke Motion
251-2012
2012.RRGR.1097 Zulassung zur BM: Keine Benachteiligung für Berner Lernende Postulat
215-2012
2012.RRGR.82 Weniger Verwaltung statt weniger Unterricht Motion
020-2012
2011.RRGR.901 Befremdender Entscheid des Regierungsrats zum Fall der vier Schüler des Gymnasiums Köniz Interpellation
172-2011
2011.RRGR.567 Lehrer wollen Kontrollprüfungen statt Dauerstress! Motion
092-2011
2011.RRGR.190 Halbstundentakt Interregio Bern-Olten bis Mitternacht Motion
045-2011
2011.RRGR.121 Der nach Artikel 71 des Volksschulgesetzes erlaubte Privatunterricht ist zu hinterfragen Interpellation
017-2011
2011.RRGR.123 Das Cassis-de-Dijon-Prinzip durchlöchert das schweizerische Qualitätsniveau! Motion
018-2011
2010.RRGR.1634 Fragwürdiges Vorgehen bei der Ernennung von Gemeindekommissionen im Asylbereich Interpellation
165-2010
2010.RRGR.1113 Vision: Wasserstrategie 2010, ist das der richtige Weg? Motion
108-2010
2009.RRGR.2528 Anstellungsverfahren bei evangelisch-reformierten Pfarrerinnen und Pfarrer Interpellation
284-2008
2009.RRGR.2319 Evento, Bruchlandung knapp verhindert, wie geht es weiter? Interpellation
209-2009
2009.RRGR.2382 Gleich lange Spiesse beim Kinderabzug. Aus- und Weiterbildung gleich behandeln Motion
171-2009
2009.RRGR.2347 Standesinitiative: Ernährungssouveränität Motion
167-2009
2009.RRGR.2325 Verschlechterte Schnellzugsverbindungen zwischen Bern und Olten für Berufs- und Freizeitverkehr Interpellation
079-2009
2008.RRGR.2279 Standesinitiative: Autobahnzubringer Emmental und Oberaargau ins Nationalstrassennetz Motion
286-2008
2008.RRGR.2246 Kompetent im Alltag - Kompetent in der Schule - Kompetent in der Berufswelt Motion
283-2008
2008.RRGR.2321 Flexibilität auch bei Harmos Motion
199-2008
2007.RRGR.2513 Fördert das Bologna-Modell Minimalisten? Interpellation
298-2007
2007.RRGR.2506 Die Elternmitarbeit an unseren Schulen muss präziser umschrieben werden Motion
140-2007
2006.RRGR.2457 Wenn schon Tagesschulen, dann ein Betreuungsabzug für alle Familien Motion
097-2006
2006.RRGR.2318 Missbräuchliche Abgabe von Alkohol durch Erwachsene an Jugendliche gesetzgeberisch rasch unterbinden Motion
047-2006
2005.RRGR.4424 Wie sinnvoll ist die kantonsweite Einführung von "EVENTO"? Interpellation
220-2005
2005.RRGR.4333 Werden bewährte Angebote für Schulabgänger/innen als Zwischenlösungen fallen gelassen? Interpellation
133-2005
2005.RRGR.4436 Werden die Beiträge an die Erwachsenenbildung hinterfragt? Interpellation
069-2005
2005.RRGR.4216 Hat der Familienhaushalt als praxisorientierter Lernort für Jugendliche ausgedient? Interpellation
029-2005
2005.RRGR.4199 Verdrängt der Islam die Mittelmeerarchäologie in Bern Interpellation
015-2005
2004.RRGR.4244 Bussen - Chaos beim Bund kostet Millionen! Interpellation
187-2004
2004.RRGR.4232 Integration nach Artikel 17 Volksschulgesetz: Ist eine geordnete Einführung garantiert? Interpellation
077-2004
2004.RRGR.4281 (Un)-gleiche Behandlung der Berner Bauernfamilien? Interpellation
016-2004
2003.RRGR.3774 Reformen kosten Geld, und wenn sie nichts taugen erst recht! Interpellation
284-2003

Interessenbindungen

Die Interessenbindungen von ehemaligen Mitgliedern werden nicht angezeigt.

Hinweis

Sämtliche Angaben beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt.

Bei ehemaligen Grossratsmitgliedern sind es die Details zum Zeitpunkt des Austrittes aus dem Grossen Rat.


Weitere Informationen

Kontakt

Die Kontaktdaten von ehemaligen Grossratsmitgliedern werden nicht mehr aktualisiert.

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/mitglieder/mitglieder/suche/mitglied.html