Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Peter Sommer, FDP, Wynigen

Peter Sommer

Foto in hoher Auflösung

Personalien

Geboren am:  15.11.1961 
Wohnort:  Wynigen 
Berufliche Tätigkeit:  dipl. Baumeister / Geschäftsführer  

Zugehörigkeit

Partei:  FDP 
Fraktion:  FDP 
Wahlkreis:  Emmental 

Sitz im Grossen Rat

Eintritt Austritt
01.06.2006

Mandate in Organen, Kommissionen und Delegationen

Legislatur 2018 - 2022

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission (BaK)  Mitglied  01.06.2018   
Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler  Leitung  01.06.2018   
Bildungskommission (BiK)  Ersatzmitglied  01.06.2018   
Büro - Ausschuss Bau  Mitglied  11.09.2015   
Grosser Rat  Stimmenzähler/in  01.06.2014   

Legislatur 2014 - 2018

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Büro - Ausschuss Bau  Mitglied  11.09.2015   
Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler  Leitung  01.06.2014  31.05.2018 
Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission (BaK)  Mitglied  01.06.2014  31.05.2018 
Bildungskommission (BiK)  Ersatzmitglied  01.06.2014  31.05.2018 
Grosser Rat  Stimmenzähler/in  01.06.2014   

Legislatur 2010 - 2014

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (ÖBG) (Änderung)  Mitglied  05.09.2013  21.01.2014 
Kantonales Waldgesetz (KWaG) (Änderung)  Mitglied  07.06.2012  18.03.2013 
Büro des Grossen Rates  Mitglied  04.06.2012  31.05.2014 
Grosser Rat  Stimmenzähler/in  04.06.2012  31.05.2014 
Bericht Standortkonzentration Berner Fachhochschule (BFH)  Mitglied  12.09.2011  27.03.2012 
Wasserstrategie des Kantons Bern; Bericht  Mitglied  25.11.2010  31.03.2011 
Wassernutzungsgesetz (WNG) (Teilrevision) und Dekret über die Wassernutzungsabgaben (WAD) (Änderung)  Mitglied  03.06.2010  25.01.2011 

Legislatur 2006 - 2010

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Bildungsstrategie - Bericht  Mitglied  02.04.2009  26.11.2009 
Gesetz Förderung des preisgünstigen Wohnungsangebotes  Mitglied  26.01.2009  09.12.2009 
Koordinationsgesetz (Änd.), Baugesetz (Änd.) etc.  Mitglied  03.04.2008  28.01.2009 
Gesetz über die Familienzulagen (KFamZG)  Kommissionsvizepräsident/in  24.01.2008  11.06.2008 
Gesetz über Bern. Pensionskasse (BPKG) (Änderung)  Mitglied  23.11.2006  05.06.2007 
Gesetz über die Anstellung der Lehrkräfte (Änd.)  Mitglied  11.09.2006  31.12.2009 
Gesetz über die Harmonisierung amtl. Register (Reg  Mitglied  08.06.2006  28.11.2006 
GRB Gesuch Gemeinde Rümligen / Erteilung Enteignungsrecht  Mitglied  08.06.2006  22.11.2006 

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2019.RRGR.169 Rechtssicherheit nach qualitätssichernden Verfahren Motion
133-2019
2019.RRGR.165 Meldeverfahren statt Baubewilligung bei Ersatzheizungsanlagen Postulat
129-2019
2019.RRGR.40 Erhöhung der Nettoinvestitionen Finanzmotion
023-2019
2018.RRGR.693 Wiederherstellung der vom Grossen Rat gewollten Praxis bei der Handänderungssteuer Motion
237-2018
2018.RRGR.703 Anpassung Entschädigung Expertentätigkeit in der Berufsbildung Motion
247-2018
2018.RRGR.384 Verletzung von Datenschutzbestimmungen bei der Herausgabe von Subjekt- und Objektdaten aus dem Monopolbereich der GVB Interpellation
122-2018
2018.RRGR.219 Gewässerabstand mit Augenmass Postulat
076-2018
2018.RRGR.192 PPP-Projekte müssen wieder möglich sein Motion
058-2018
2017.RRGR.742 Gebäudeversicherung Bern: Fairer Wettbewerb im Zusatzversicherungsbereich Motion
279-2017
2017.RRGR.687 Neubau Campus der Berner Fachhochschulen als PPP-Projekt realisieren Postulat
257-2017
2017.RRGR.530 Effizienzsteigerungen statt Leistungsabbau in der Berufsbildung Motion
187-2017
2017.RRGR.208 Keine teuren Doppelspurigkeiten und kein Qualitätsverlust bei der Arealentwicklung - Bestehende und bewährte nationale Labels und Zertifikate nutzen, statt eigene Anforderungen zu kreieren! Motion
089-2017
2016.RRGR.1014 Lockerungen im Datenschutz - für Regelungen mit Augenmass Motion
224-2016
2016.RRGR.1015 RBS-Depot Bätterkinden: Betroffene und Verbände endlich ernst nehmen Motion
225-2016
2015.RRGR.545 Potenzial innere Verdichtung evaluieren Motion
145-2015
2015.RRGR.340 Standesinitiative: Höhere Bundesbeiträge für den Hochwasserschutz Motion
110-2015
2014.RRGR.1217 Für kantonale Schul- und Bildungsgebäude ohne Schmierereien Motion
277-2014
2014.RRGR.1133 Wasserzins für Grosswasserkraftwerke neu regeln Motion
216-2014
2014.RRGR.316 Redimensionierung des Inventars erhaltenswerter Baudenkmäler Interpellation
083-2014
2014.RRGR.315 Mehr Spielraum bei erhaltenswerten Baudenkmälern Motion
082-2014
2013.RRGR.868 Änderung der Vorschriften betreffend Nachweise im Wettbewerbswesen Motion
203-2013
2013.RRGR.68 Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder (OLK): Optimierung der Beurteilung von Baugesuchen und Planungsgeschäften Motion
034-2013
2013.RRGR.65 Fussgängerstreifen in Tempo-30-Zonen Motion
029-2013
2013.RRGR.71 Neuregelung über den Beizug der Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder (OLK) Motion
037-2013
2012.RRGR.1326 Verkehrssystemmanagement: Sofortmassnahmen für die Region Bern Motion
246-2012
2012.RRGR.1097 Zulassung zur BM: Keine Benachteiligung für Berner Lernende Postulat
215-2012
2012.RRGR.309 Berner Heimatschutz: Überprüfen des Kantonsbeitrags und der Vereinbarung mit der kantonalen Denkmalpflege Postulat
053-2012
2011.RRGR.1295 Stopp der geplanten Inkraftsetzung des Kantonalen Sachplans Abbau, Deponie, Transporte ADT Motion
268-2011
2011.RRGR.917 Wirtschaftliche Bedeutung der RSE-AG für das Emmental Interpellation
191-2011
2011.RRGR.908 Volle Transparenz bei der Kreditgewährung für Neubauten und Sanierungen zu Lasten des Fonds für Spitalinvestitionen Motion
182-2011
2011.RRGR.913 Verwendung der im Fonds für Spitalinvestitionen verbleibenden Mittel ohne Wettbewerbsverzerrung Motion
183-2011
2011.RRGR.607 Informationsplattform zum Geschäft "Sanierung Gymnasium Strandboden Biel" Motion
133-2011
2011.RRGR.514 Aktuelle Mietkosten der Berner Fachhochschule Interpellation
077-2011
2011.RRGR.445 Zur Vorlage eines Berichtes betreffend Reorganisation der Berner Fachhochschule mit dem Ziel des frühzeitigen Einbezugs des Grossen Rates Motion
067-2011
2011.RRGR.192 Berufseinstieg von Lehrpersonen besser verankern Motion
047-2011
2010.RRGR.2019 Berufsmaturitätspotenzial im Emmental Interpellation
247-2010
2010.RRGR.1760 Perimeterbereinigung im Zusammenhang mit der Einführung der Regionalkonferenz Emmental Motion
185-2010
2010.RRGR.1637 Sanierung Gymnasium Strandboden Biel Motion
168-2010
2009.RRGR.2417 Wie weiter mit den Bauvorhaben der Psychiatrie? Interpellation
277-2009
2009.RRGR.2316 Stopp neuen administrativen Belastungen Motion
273-2009
2009.RRGR.2357 Überprüfen der Finanzierungsrichtlinien für Massnahmen des Gewässerschutzes Motion
244-2009
2009.RRGR.2395 Ausbau Nordtangente Bern: Kooperation statt Opposition Motion
160-2009
2008.RRGR.2331 Ausführung von privaten Bauaufträgen durch öffentlich-rechtliche Körperschaften Interpellation
318-2008
2008.RRGR.2279 Standesinitiative: Autobahnzubringer Emmental und Oberaargau ins Nationalstrassennetz Motion
286-2008
2008.RRGR.2284 Sicherheit auch für ältere Strassen und Brücken im Kanton Bern Motion
252-2008
2008.RRGR.2512 Strassenrechnung Interpellation
072-2008
2007.RRGR.2555 Gegen die Beilageflut im öffentlichen Beschaffungswesen Motion
229-2007

Interessenbindungen

Typ Name Funktion Gremium
A BEWO Behindertenwerkstätte Oberburg Mitglied/Beisitzer Verwaltungsrat
A Berufsfachschule Emmental, Burgdorf (Schulrat) Mitglied/Beisitzer -
A Genossenschaft Wohnpark Reidtwilstrasse, Wynigen Präsident Ausschuss/Vorstand
A Hauseigentümerverband Burgdorf/Trachselwald Mitglied/Beisitzer Ausschuss/Vorstand
A Kantonal-Bernischer Baumeisterverband KBB Geschäftsleitung
A Paritätische Berufskommission für das Bauhauptgewerbe Bern Mitglied/Beisitzer Ausschuss/Vorstand
A Stiftung Ausbildung KBB, Bern (Geschäftsführer) Mitglied/Beisitzer Stiftungsrat
A Verein Zukunft Emmental, Wynigen Präsident Ausschuss/Vorstand
C Arbeitsmarktkontrolle Bern Präsident Ausschuss/Vorstand
D FDP.Die Liberalen Emmental Vizepräsident -
D FDP.Die Liberalen Wynigen Präsident -

Legende

A
Tätigkeit in Führungs- und Aufsichtsgremien in- und ausländischer Unternehmungen, Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechts
B
Dauernde Leitungs- und Beratungsfunktionen für in- und ausländische Interessengruppen
C
Tätigkeit (ausserhalb des Grossen Rates) in Kommissionen oder anderen Organen der Eidgenossenschaft, des Kantons und der bernischen Gemeinden
D
Wichtige politische Ämter (ausserhalb des Grossen Rates)

Hinweis

Sämtliche Angaben beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt.

Bei ehemaligen Grossratsmitgliedern sind es die Details zum Zeitpunkt des Austrittes aus dem Grossen Rat.


Weitere Informationen



Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/mitglieder/mitglieder/suche/mitglied.html