Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Philippe Müller, FDP, Bern

Philippe Müller

Foto in hoher Auflösung

Personalien

Geboren am:  17.08.1963 
Wohnort:  Bern 
Berufliche Tätigkeit:  Ingenieur-Agronom ETH / Fürsprecher  

Zugehörigkeit

Partei:  FDP 
Fraktion:  FDP 
Wahlkreis:  Bern 

Sitz im Grossen Rat

Eintritt Austritt
01.06.2010 31.05.2018

Mandate in Organen, Kommissionen und Delegationen

Legislatur 2014 - 2018

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Sicherheitskommission (SiK)  Kommissionsvizepräsident/in  01.06.2014  31.05.2018 

Legislatur 2010 - 2014

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Einführungsgesetz zum Ausländer- und zum Asylgesetz (EGAug und AsylG) (Änderung)  Mitglied  22.11.2012  20.03.2013 
Bericht Strategischer Standortentscheid Justizvollzugsanstalt für Frauen Hindelbank  Mitglied  22.11.2012  20.03.2013 
Steuergesetzrevision 2014  Mitglied  07.06.2012  26.03.2013 
Gesetz über die Integration der ausländischen Bevölkerung (Integrationsgesetz, Intg)  Mitglied  22.03.2012  25.03.2013 
Suchthilfekonzept des Kantons Bern - Strategien und Massnahmen - Bericht  Mitglied  24.11.2011  27.03.2012 
Gesetz über die politischen Rechte (PRG) (Totalrevision)  Mitglied  09.06.2011  07.06.2012 
Tourismusentwicklungsgesetz (TEG) (Änderung)  Mitglied  31.03.2011  23.11.2011 
Wirtschaftsstrategie - Bericht  Mitglied  31.03.2011  24.11.2011 
Gesetz über die öffentliche Sozialhilfe (Sozialhilfegesetz) (Änderung)  Mitglied  03.06.2010  24.01.2011 

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2016.RRGR.891 Dank neuer Technologien wachsende Sharing Economy – Wo steht der Kanton Bern? Motion
189-2016
2016.RRGR.897 Keine Zusatzferienwochen mehr an Berner Schulen Motion
195-2016
2016.RRGR.852 Vereinfachungen für die Unterbringung von Kindern bei Gastfamilien Motion
165-2016
2016.RRGR.858 Mehr Gestaltungsraum für den Spezialunterricht – auch eine Antwort auf den Mangel an Heilpädagoginnen und Heilpädagogen Motion
170-2016
2016.RRGR.263 Transparenz bei der Informationspraxis auch im Kanton Bern Motion
051-2016
2016.RRGR.110 Periodische Aufgabenüberprüfung Interpellation
037-2016
2016.RRGR.111 Verkauf des Aktienanteils des Kantons an der Berner Kantonalbank – Bildung statt Banking Motion
038-2016
2016.RRGR.114 Voraussicht ist besser als hektisches Agieren unter Zeitdruck, auch im Asylwesen! Motion
040-2016
2016.RRGR.83 Studiermöglichkeit für Flüchtlinge aus dem syrischen Bürgerkrieg an der Berner Fachhochschule und an der Universität Bern ermöglichen! Motion
024-2016
2016.RRGR.55 Notwendige Schritte zur Senkung der Steuern für natürliche und juristische Personen Finanzmotion
012-2016
2015.RRGR.1235 Für eine gegen die aktuelle neue Bedrohungslage gewappnete Kantonspolizei Motion
314-2015
2015.RRGR.1156 Planungskosten in Grenzen halten Motion
308-2015
2015.RRGR.1153 Kostenverursacher von unbewilligten Demonstrationen zur Kasse bitten Motion
305-2015
2015.RRGR.1159 Freiheitsstrafe bei Gewalt gegen Beamte Motion
311-2015
2015.RRGR.944 Keine intransparenten überparteilichen Listenverbindungen mehr Motion
250-2015
2015.RRGR.567 Die schnell ansteigende Zahl der UMA verlangt schnelle und unorthodoxe Entscheide! Motion
152-2015
2015.RRGR.462 Neue Zukunft für das Zieglerspital als Asylunterkunft! Motion
132-2015
2015.RRGR.347 Schwere Körperverletzung an Beamten muss unbedingte Freiheitsstrafe zur Folge haben Motion
117-2015
2015.RRGR.281 Kosten der Sozialhilfe durch neuen Verteiler im Lastenausgleich bremsen und verursachergerechter verteilen Motion
075-2015
2015.RRGR.104 Benachteiligung arbeitender Mütter mildern Postulat
047-2015
2015.RRGR.102 Millionen für nichts? Nachlese Tram Region Bern Interpellation
045-2015
2015.RRGR.103 Benachteiligung arbeitender Mütter mildern Motion
046-2015
2015.RRGR.83 Gegenwert der Kostensteigerungen bei der ERZ Interpellation
031-2015
2015.RRGR.84 Lehrerweiterbildung in unterrichtsfreie Zeit legen – unnötige Betreuungsprobleme berufstätiger Eltern vermeiden Motion
032-2015
2015.RRGR.82 Beziehung Kind-Lehrkraft stärken, zum Vorteil der Kinder und der Lehrkräfte Motion
030-2015
2015.RRGR.78 Für eine leistungsorientierte Schulbildung und Förderung an unseren Volksschulen Motion
028-2015
2014.RRGR.1219 Für die Vermeidung kostentreibender Fehlanreize in der Sozialhilfe Motion
278-2014
2014.RRGR.1217 Für kantonale Schul- und Bildungsgebäude ohne Schmierereien Motion
277-2014
2014.RRGR.961 Die zentrale Staatsaufgabe "Sicherheit" muss wieder ernst genommen werden Motion
189-2014
2014.RRGR.904 Wie könnte der Kanton Bern heute aussehen? Postulat
177-2014
2013.RRGR.10091 Verantwortung und Kompetenzen müssen deckungsgleich sein: Politische Verantwortung für die Kantonspolizei an den Kanton übertragen Motion
268-2013
2013.RRGR.987 Unbedingte Freiheitsstrafe bei Gewalttaten gegen Beamte Motion
262-2013
2013.RRGR.10079 Gewalt und Drohung gegen Beamte wirkungsvoll ahnden Motion
159-2013
2013.RRGR.465 Überregionales Einstehen für den A6-Bypass Wankdorf–Gümligen Motion
121-2013
2013.RRGR.11020 Für eine optimale Spitex - Gleich lange Spiesse für alle Interpellation
097-2013
2013.RRGR.11054 Die GEF und ihre Fürsorgepflicht als Arbeitgeberin Interpellation
040-2013
2012.RRGR.1325 Personelle Kapazitäten bei der Staatsanwaltschaft kostenneutral erhöhen Motion
253-2012
2012.RRGR.731 Bern verliert bei Unternehmen den Anschluss - Jetzt handeln! Motion
151-2012
2012.RRGR.726 Leitung der Universitären Psychiatrischen Dienste überprüfen Motion
149-2012
2012.RRGR.650 Neue Wege in der Lohnpolitik des Regierungsrates Motion
121-2012
2012.RRGR.651 Laufende Ausgaben des Kantons Bern endlich begrenzen Motion
122-2012
2012.RRGR.332 Freistellung von kantonaler Chefbeamtin unmittelbar nach Probezeit Interpellation
073-2012
2012.RRGR.10030 Standesinitiative "Prostitution ist nicht sittenwidrig" Motion
014-2012
2011.RRGR.11154 Verbesserter Schutz bei Angriffen auf Staatsangestellte durch standardmässiges Schnellverfahren (Schnellrichter) Motion
177-2011
2011.RRGR.10005 Separatvereinbarungen für Polizeiaufwand bei Sportveranstaltungen Motion
148-2011
2010.RRGR.2003 Wirksame Massnahmen bei nicht kooperierenden Sozialhilfebezügerinnen und Sozialhilfebezügern Motion
241-2010
2010.RRGR.2002 Praxisnahe Handhabung der Videoüberwachung Motion
240-2010
2010.RRGR.1949 Externe Kinderbetreuung: Gleich lange Spiesse für KMUs und Staatsbetriebe Motion
221-2010
2010.RRGR.1104 Vereinfachtes Prozedere bei unbestrittenen Wahlen Postulat
099-2010

Interessenbindungen

Die Interessenbindungen von ehemaligen Mitgliedern werden nicht angezeigt.

Hinweis

Sämtliche Angaben beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt.

Bei ehemaligen Grossratsmitgliedern sind es die Details zum Zeitpunkt des Austrittes aus dem Grossen Rat.


Weitere Informationen

Kontakt

Die Kontaktdaten von ehemaligen Grossratsmitgliedern werden nicht mehr aktualisiert.

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/mitglieder/mitglieder/suche/mitglied.html