Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Deponie-Vorfall im Kandertal: GPK startet Untersuchung

21. September 2020 – Medienmitteilung

Nach den Medienberichten über die mutmasslich unsachgemässe Entsorgung von Schotter aus dem Lötschberg-Scheitelbahntunnel im Kandertal hat die Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Grossen Rates entschieden, eine Untersuchung zu starten. Im Fokus der Abklärungen soll dabei die Frage stehen, welche Aufgaben und Kompetenzen dem Kanton obliegen und inwiefern er diese korrekt wahrgenommen hat. In einem ersten Schritt wird es für die Kommission auch darum gehen, sich einen Überblick über die bereits angelaufenen Untersuchungen zu verschaffen, um Doppelspurigkeiten zu vermeiden. Die GPK, welche die gesetzliche Aufgabe hat, die Oberaufsicht über den Regierungsrat, die Verwaltung und die anderen Träger öffentlicher Aufgaben wie beispielsweise die BLS AG auszuüben, verfügt für diese Aufgabe über umfassende Informationsrechte. Mit der Organisation innerhalb der GPK zur Durchführung der Abklärungen wird sich die Kommission noch beschäftigen.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/gr/gr/aktuell.html