Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt der Ü55/(Ü50)-jährigen Arbeitnehmenden und Problematik der Langzeitarbeitslosen in Verbindung mit der steigenden Sozialhilfebezügerrate von älteren Personen im Kanton Bern

Geschäfts-Nr.: 2017.RRGR.205 
Geschäftstyp: Interpellation 086-2017 
Eingereicht durch: Gabi Schönenberger Sarah, SP, Schwarzenburg  
Federführung: VOL Volkswirtschaftsdirektion 
Dringlichkeit beantragt: Nein  
Sachregister:
Verwandte Geschäfte: 2017.RRGR.578 Statistische Erhebung des Bestandes der ausgesteuerten sowie der Sozialhilfe beziehenden langzeitarbeitslosen Personen im Kanton Bern
2017.RRGR.579 Konkrete Massnahmen einleiten, um der Problematik der langzeitarbeitslosen und ausgesteuerten Personen entgegenzuwirken und eine Verlagerung in die Sozialhilfe zu verhindern  
Vorstoss eingereicht am: 27.03.2017 

Traktandierungen

Traktandierung im Regierungsrat

Datum Sitzung / Traktanden- / Dokumententitel
16.08.2017  Regierungssitzung vom 16. August 2017 
  Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt der Ü55/(Ü50)-jährigen Arbeitnehmenden und Problematik der Langzeitarbeitslosen in Verbindung mit der steigenden Sozialhilfebezügerrate von älteren Personen im Kanton Bern. Antwort des Regierungsrates 
 
Gremium: Regierungsrat
Beschluss: Verabschiedet
 
Vorstossantwort: I 086-2017-vorstossantwort-16.08.2017-de (PDF)
20.11.2017  Novembersession 2017 
  Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt der Ü55/(Ü50)-jährigen Arbeitnehmenden und Problematik der Langzeitarbeitslosen in Verbindung mit der steigenden Sozialhilfebezügerrate von älteren Personen im Kanton Bern 
 
Gremium: Grosser Rat
 
Vorstossantwort: I 086-2017-vorstossantwort-16.08.2017-de (PDF)

Ergänzende Dokumente zum Geschäft

Datum Dokumententitel
11.04.2017  I-086-2017-vorstosstext-de (PDF) 

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche/geschaeft.html