Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Moderne und effiziente Mobilität fördern: Ride-Sharing-Apps sollen auch im Kanton Bern benutzt werden können

Geschäfts-Nr.: 2018.RRGR.739 
Geschäftstyp: Motion 279-2018 
Eingereicht durch: Kullmann Samuel, EDU, Hilterfingen
Köpfli Michael, glp, Wohlen b. Bern
Gnägi Jan, BDP, Jens
Jost Marc, EVP, Thun
Reinhard Carlos, FDP, Thun
Schlatter Carlo, SVP, Thun  
Federführung: POM Polizei- und Militärdirektion 
Dringlichkeit beantragt: Nein  
Vorstoss eingereicht am: 28.11.2018 

Traktandierungen

Traktandierung im Regierungsrat

Datum Sitzung / Traktanden- / Dokumententitel
19.06.2019  Regierungssitzung vom 19. Juni 2019 
  M 279-2018 Kullmann (Hilterfingen, EDU). Moderne und effiziente Mobilität fördern: Ride-Sharing-Apps sollen auch im Kanton Bern benutzt werden können. Antwort des Regierungsrates 
 
Gremium: Regierungsrat
Beschluss: Punktweise beschlossen
Beschlussdetail: Ziffer 1: Annahme als Postulat
Ziffer 2: Annahme als Postulat
Ziffer 3: Annahme als Postulat
Ziffer 4: Annahme
 
RRB: RRB-19.06.2019-de (PDF)
02.09.2019  Herbstsession 2019 
  Moderne und effiziente Mobilität fördern: Ride-Sharing-Apps sollen auch im Kanton Bern benutzt werden können Richtlinienmotion mit Ausnahme von Ziffern 1, 2 und 3 
 
Gremium: Grosser Rat
Antrag Regierungsrat: Punktweise beschlossen
Antragdetails: Ziffer 1: Annahme als Postulat
Ziffer 2: Annahme als Postulat
Ziffer 3: Annahme als Postulat
Ziffer 4: Annahme
 
RRB: RRB-19.06.2019-de (PDF)

Ergänzende Dokumente zum Geschäft

Datum Dokumententitel
12.12.2018  Vorstoss-de (PDF) 

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche/geschaeft.html