Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Keine Lohnexzesse mehr in staatsnahen Betrieben

Geschäfts-Nr.: 2019.RRGR.130 
Geschäftstyp: Motion 110-2019 
Eingereicht durch: Stampfli David, SP, Bern
Veglio Mirjam, SP, Zollikofen
Wyrsch Daniel, SP, Jegenstorf  
Federführung: FIN Finanzdirektion 
Dringlichkeit beantragt: Ja  
Dringlichkeit gewährt: Ja, am 06.06.2019  
Verwandte Geschäfte: 2019.RRGR.127 Leitlinien für die Vergütungspraxis bei der Bernischen Kraftwerke AG
2019.RRGR.131 Erlass einer strategischen Regelung für die Saläre in staatlich beherrschten Unternehmen
2019.RRGR.199 Lohnobergrenze für Staatsbetriebe  
Vorstoss eingereicht am: 26.03.2019 

Traktandierungen

Traktandierung im Regierungsrat

Datum Sitzung / Traktanden- / Dokumententitel
14.08.2019  Regierungssitzung vom 14. August 2019 
  Motion 110-2019 Stampfli (Bern, SP) Keine Lohnexzesse mehr in staatsnahen Betrieben. Antwort des Regierungsrates 
 
Gremium: Regierungsrat
Beschluss: Punktweise beschlossen
Beschlussdetail: Ziffer 1: Annahme
Ziffer 2: Annahme
Ziffer 3: Annahme als Postulat
 
RRB: RRB-14.08.2019-de (PDF)
02.09.2019  Herbstsession 2019 
  Keine Lohnexzesse mehr in staatsnahen Betrieben Richtlinienmotion 
 
Gremium: Grosser Rat
Bemerkung: gemeinsame Antwort
gemeinsame Beratung
Antrag Regierungsrat: Punktweise beschlossen
Antragdetails: Ziffer 1: Annahme
Ziffer 2: Annahme
Ziffer 3: Annahme als Postulat
 
RRB: RRB-14.08.2019-de (PDF)

Ergänzende Dokumente zum Geschäft

Datum Dokumententitel
18.06.2019  Vorstoss-de (PDF) 

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche/geschaeft.html