Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




«HebammenRuf – Reduktion von Gesundheitskosten dank eines professionellen zweisprachigen Kurzberatungsangebots und Vermittlungsteams für den gesamten Kanton Bern» Bericht des Regierungsrates zur Motion 149-2017 de Meuron (Thun, Grüne)

Geschäfts-Nr.: 2018.GEF.842 
Geschäftstyp: Bericht RR  
Federführung: GSI Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion 
Vorberatende Kommission: Gesundheits- und Sozialkommission (GSoK)  
Dringlichkeit beantragt: Nein  
Sachregister:

Traktandierungen

Traktandierung im Regierungsrat

Datum Sitzung / Traktanden- / Dokumententitel
13.11.2019  Regierungssitzung vom 13. November 2019 
  «HebammenRuf – Reduktion von Gesundheitskosten dank eines professionellen zweisprachigen Kurzberatungsangebots und Vermittlungsteams für den gesamten Kanton Bern» Bericht des Regierungsrates zur Motion 149-2017 de Meuron (Thun, Grüne) 
 
Gremium: Regierungsrat
Beschluss: Verabschiedet
 
RRB: RRB-13.11.2019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Bericht-13.11.2019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Motion 149-2017-13.11.2019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Motion 205-2015-13.112019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Wortlautdokument Motion 149-2017-13.11.2019-de (PDF)
02.03.2020  Frühlingssession 2020 
  «HebammenRuf – Reduktion von Gesundheitskosten dank eines professionellen zweisprachigen Kurzberatungsangebots und Vermittlungsteams für den gesamten Kanton Bern» Bericht des Regierungsrates zur Motion 149-2017 de Meuron (Thun, Grüne) 
 
Gremium: Grosser Rat
Antrag Regierungsrat: Kenntnisnahme
 
RRB: RRB-13.11.2019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Bericht-13.11.2019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Motion 149-2017-13.11.2019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Motion 205-2015-13.112019-de (PDF)
Beilage: Beilage-Wortlautdokument Motion 149-2017-13.11.2019-de (PDF)

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche/geschaeft.html