Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Finanz- und Rechnungswesen im Kanton Bern vereinfachen: Aufarbeitung des HRM2-Projekts und Definition zukünftiger Standards

Geschäfts-Nr.: 2018.RRGR.541 
Geschäftstyp: Motion 177-2018 
Eingereicht durch: Kipfer Hans, EVP, Münsingen
Wyss Fritz, SVP, Wengi
Grädel Johann Ulrich, EDU, Schwarzenbach BE/Huttwil  
Federführung: FIN Finanzdirektion 
Dringlichkeit beantragt: Ja  
Dringlichkeit gewährt: Ja, am 06.09.2018  
Sachregister:
Vorstoss eingereicht am: 03.09.2018 

Traktandierungen

Traktandierung im Regierungsrat

Datum Sitzung / Traktanden- / Dokumententitel
31.10.2018  Regierungssitzung vom 31. Oktober 2018 
  Finanz- und Rechnungswesen im Kanton Bern vereinfachen: Aufarbeitung des HRM2-Projekts und Definition zukünftiger Standards. Antwort des Regierungsrates 
 
Gremium: Regierungsrat
Beschluss: Annahme als Postulat
 
RRB: M-177-2018-M-176-2018-rrb-31.10.2018-de (PDF)
19.11.2018  Novembersession 2018 
  Finanz- und Rechnungswesen im Kanton Bern vereinfachen: Aufarbeitung des HRM2-Projekts und Definition zukünftiger Standards 
 
Gremium: Grosser Rat
Bemerkung: gemeinsame Antwort
gemeinsame Beratung
Antrag Regierungsrat: Annahme als Postulat
Beschluss: Annahme (112 Ja, 26 Nein, 3 Enthaltungen)
 
RRB: M-177-2018-M-176-2018-rrb-31.10.2018-de (PDF)
GR-Beschlussdokument: 2018.RRGR.541-beschlussdokument-2018.11.26-13.30-de (PDF)
Abstimmungsprotokoll: 2018.RRGR.541-Abstimmungsprotokoll-Novembersession-2018 (PDF)
GR-Wortlautdokument: 2018.RRGR.541-wortlautdok-2018.11.26-13.35-de (PDF)

Ergänzende Dokumente zum Geschäft

Datum Dokumententitel
11.09.2018  M-177-2018-vorstosstext-de (PDF) 

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche/geschaeft.html