Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 184 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 41

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2019.RRGR.36  Why change a winning team? Übernahme der Psychiatrischen Dienste Thun durch das Psychiatriezentrum Münsingen  Interpellation 020-2019 
2018.RRGR.712  Gleichstellungscontrolling, Lohnkontrolle und angemessene Vertretung von Frauen (und Männern) in leitenden Positionen der Berner Spitäler  Motion 256-2018 
2018.RRGR.694  Bessere Qualität bei chirurgischen Eingriffen unter geübter Hand: Einführung von Mindestfallzahlen pro Chirurg/Chirurgin in der SPLG  Motion 238-2018 
2018.RRGR.688  Kostenauswirkung des Bundesgerichtsentscheids (9C_446/2017); vollständige Übernahme der Restkosten der Pflegefinanzierung durch die Kantone?  Interpellation 232-2018 
2018.RRGR.58  Ausschluss eines Doppelmandats auf strategischer und operativer Ebene in unseren Spitälern  Motion 018-2018 
2018.RRGR.545  Kein Verkauf des Hôpital du Jura bernois  Motion 181-2018 
2018.RRGR.544  Verletzt der geplante Verkauf des Spitals Moutier die Umsetzung des Volksvorschlags «für gute öffentliche Spitäler» (2005)?  Interpellation 180-2018 
2018.RRGR.47  Amt für Gemeinden und Raumordnung; Produktgruppe Raumordnung (PG 05.06.9102). Überschreitung Saldo I (Globalbudget). Nachkredit 2017  Kreditgeschäft GR  
2018.RRGR.457  Warum soll das Hôpital du Jura bernois so schnell verkauft werden?  Interpellation 149-2018 
2018.RRGR.454  Unklare Strategie von Hôpital du Jura bernois (HJB) und Réseau santé mentale (RSM)  Interpellation 146-2018 
2018.RRGR.42  Entwicklungen bei Traumafolgestörungen – Umsetzung im Kanton Bern  Interpellation 013-2018 
2018.RRGR.393  Schluss mit überhöhten Chefarztlöhnen!  Motion 131-2018 
2018.RRGR.201  Medikamententests in der Psychiatrie: Eine Aufarbeitung ist nötig!  Motion 067-2018 
2018.RRGR.190  Handlungsbedarf nach Diskriminierungsklage gegen Berner Inselspital: Gleichstellung von Frau und Mann in öffentlichen und privaten Spitäler und Kliniken des Kantons Bern verbessern!  Interpellation 056-2018 
2018.RRGR.189  Fehlende Gleichstellung im Inselspital: Nimmt der Kanton seine Aufsichtspflicht wahr?  Interpellation 055-2018 
2018.RRGR.185  Zukunft Gesundheit: Förderung einer starken ambulanten Versorgung  Motion 051-2018 
2018.GEF.506  Grundsätze des Inselvertrags gemäss Artikel 36 des Spitalversorgungsgesetzes  Bericht RR  
2018.GEF.173  Kreditbeschluss für Modellversuch spezialisierte mobile Palliativversorgung. Objektkredit  Kreditgeschäft GR  
2017.RRGR.90  Versorgungsplanung 2016 gemäss Spitalversorgungsgesetz  Bericht RR  
2017.RRGR.679  Zukunft Gesundheit: Fehlanreize im Gesundheitswesen beseitigen  Motion 249-2017 
2017.RRGR.677  Zukunft Gesundheit: Innovationen in der Gesundheitsversorgung fördern  Motion 248-2017 
2017.RRGR.673  Zukunft Gesundheit: Stärkung der ambulanten Behandlungsangebote in der Psychiatrie  Motion 246-2017 
2017.RRGR.554  Spielt die GEF mit falschen Karten?  Interpellation 209-2017 
2017.RRGR.544  Die Gesundheitsversorgung von asylsuchenden Frauen verbessern  Motion 201-2017 
2017.RRGR.538  Was ist los am Spitalzentrum Biel?  Interpellation 195-2017 
2017.RRGR.399  Die Bevölkerung erwartet eine rasche und sichere Versorgungslösung nach 10-jähriger Hinhaltetaktik!  Motion 161-2017 
2017.RRGR.398  Licht in die «Leistungen in Abwesenheit des Patienten/der Patientin» bringen  Interpellation 160-2017 
2017.RRGR.391  Kosten sparen im Gesundheitswesen: Ambulante Behandlungen fördern, Fehlanreize im heutigen Tarifsystem vermeiden und damit Steuer- wie auch Prämienzahlende entlasten!  Motion 153-2017 
2017.RRGR.384  HebammenRuf – Reduktion von Gesundheitskosten dank eines professionellen zweisprachigen Kurzberatungsangebots und Vermittlungsteams für den gesamten Kanton Bern  Motion 149-2017 
2017.RRGR.38  Verbesserung der Parkierungsmöglichkeiten beim Inselspital - dringend und nötig  Motion 006-2017 
2017.RRGR.370  Konzept zu palliative Care im Kanton Bern umsetzen – Bedarfsgerechte Betreuung für Schwerkranke ermöglichen und Kosten sparen!  Motion 137-2017 
2017.RRGR.360  Stellung der Pflege und der medizinisch-technischen und medizinisch-therapeutischen Bereiche (MTT) in der Insel-Gruppe angesichts der aktuellen Herausforderungen  Interpellation 127-2017 
2017.RRGR.359  Unterstützung ambulanter interprofessioneller Versorgungsmodelle zum Erhalt und zur Stärkung der medizinischen Grundversorgung mittels SpVG-Rahmenkredit  Motion 126-2017 
2017.RRGR.355  Diagnose drohender Finanzkollaps – Wie behandelt sich das Inselspital selbst?  Motion 123-2017 
2017.RRGR.330  Notfall-Psychiatrie in Biel in Not? Zum Zweiten!  Interpellation 112-2017 
2017.RRGR.326  Lohnsysteme für Chefärzte, leitende Ärzte und Oberärzte an Berner Spitälern  Interpellation 108-2017 
2017.RRGR.224  Patientenwohl vor Konkurrenzdenken  Motion 096-2017 
2017.RRGR.213  Spezialisierte mobile Palliativdienste sind laut Spitalversorgungsplanung notwendig  Finanzmotion 090-2017 
2017.RRGR.168  Gemeinsame Lösungssuche in der Spitalversorgung im Simmental-Saanenland  Motion 052-2017 
2017.RRGR.100  Wann wird das Spitalzentrum Biel endlich saniert?  Interpellation 031-2017 
2017.GEF.932  Rahmenkredit 2020-2023 zur Abgeltung weiterer Beiträge im Rahmen des Spitalversorgungsgesetzes. Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft GR  
2017.GEF.1033  Anschubfinanzierung zugunsten der Stammgemeinschaft der axsana AG gemäss Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG). Objektkredit  Kreditgeschäft GR  
2016.RRGR.997  Zweisprachigkeit am Bieler Zentrum für Entwicklungsförderung und pädiatrische Neurorehabilitation?  Interpellation 216-2016 
2016.RRGR.925  Bonizahlungen an Berner Spitäler  Interpellation 202-2016 
2016.RRGR.899  Leben retten – Medizinalstandort stärken: Mehr Organspenden im Kanton Bern!  Postulat 197-2016 
2016.RRGR.895  Welches Risiko besteht für den Kanton bezüglich der hohen Investitionen und Fremdkapitalverpflichtungen (Bankkredite) bei den RSZ?  Motion 193-2016 
2016.RRGR.877  Der Regierungsrat als Wahl- und Aufsichtsorgan der RSZ hat seine Pflicht im Fall der abgesetzten Verwaltungsrätin in der STS nicht wahrgenommen  Interpellation 177-2016 
2016.RRGR.876  Sicherstellung einer Good Governance der Verwaltungsräte in den regionalen Spitalzentren  Postulat 176-2016 
2016.RRGR.823  Stationäre Gesundheitsversorgungsqualität im Kanton Bern – Wohin des Weges?  Motion 155-2016 
2016.RRGR.701  Familien nach einer Frühgeburt mit einem integrierten Versorgungsmodell unterstützen  Interpellation 148-2016 

Seite 1 von 4

1 2 3 4

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html