Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 201-250 von 548 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 4

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2015.RRGR.883  Wann erlässt die GEF endlich eine gesetzeskonforme Versorgungsplanung bzw. Spitallisten?  Motion 229-2015 
2014.RRGR.11125  Ausarbeitung von Richtlinien für die Zusammenarbeit mit der Spitex und ähnlichen Organisationen  Motion 141-2014 
2014.RRGR.1141  Für eine kohärente Sozialpolitik!  Motion 223-2014 
2011.RRGR.913  Verwendung der im Fonds für Spitalinvestitionen verbleibenden Mittel ohne Wettbewerbsverzerrung  Motion 183-2011 
2011.RRGR.955  Stärkung Forschungsstandort Bern - Unabhängigkeit der kantonalen Forschungsethikkommission  Motion 205-2011 
2015.GEF.1737  Verselbstständigung der kantonalen Psychiatrischen Dienste  Kreditgeschäft GR  
2014.RRGR.737  Soll das Spital Berner Jura privatisiert werden?  Interpellation 144-2014 
2011.RRGR.1021  Früherkennung von Brustkrebs im Kanton Bern  Interpellation 230-2011 
2014.RRGR.899  Unbürokratische rasche Hilfe für Missbrauchsopfer  Postulat 174-2014 
2011.RRGR.585  DRG - Riesige Kosten und lauter ungelöste Fragen  Motion 109-2011 
2013.RRGR.11009  Wird wirklich eine Stärkung des Medizinalstandortes Bern erreicht? Wenn ja, zu welchem Preis und wem nützt sie?  Interpellation 030-2013 
2013.RRGR.11084  Vergleichbarkeit von Stellenplänen und Abgeltungstarifen bei Behinderteninstitutionen  Motion 276-2013 
2011.RRGR.11103  Suchthilfekonzept des Kantons Bern. Strategien und Massnahmen. Bericht des Regierungsrates  Bericht GR  
2011.RRGR.196  Missbrauchsfälle in Behindertenheimen  Motion 051-2011 
2012.RRGR.1378  Für eine Angleichung der Alimentenbevorschussung an die Praxis anderer Kantone  Motion 270-2012 
2013.RRGR.11016  Kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung im Berner Oberland - Kommt der Kanton seinen Aufgaben nach?  Interpellation 080-2013 
2012.RRGR.1443  Das System der Krankenkassenprämienverbilligung muss gerechter gestaltet werden  Motion 004-2013 
2014.RRGR.1177  Voranschlag 2016: Ärztliche Weiterbildung sichern  Finanzmotion 255-2014 
2013.RRGR.11023  Fortführung der Finanzierung familienergänzender Kinderbetreuung  Motion 113-2013 
2011.RRGR.1118  Kommunale Vollzugskompetenz beim Kindes- und Erwachsenenschutz  Interpellation 239-2011 
2011.RRGR.1600  Sind diplomierte Pflegefachleute im kantonalen und interkantonalen Vergleich angemessen entlöhnt?  Interpellation 309-2011 
2013.RRGR.11079  Stadtspital Tiefenau - Warum schaut der Regierungsrat tatenlos zu?  Interpellation 242-2013 
2010.RRGR.2025  Bedarfsgerechte Kindertagesstätten im Kanton Bern  Motion 255-2010 
2012.RRGR.84  Förderung der Hausarztmedizin im Kanton Bern durch Unterstützung innovativer Projekte und durch Ermöglichung der Patientenidentifikation  Motion 022-2012 
2010.RRGR.11005  Spitalversorgungsgesetz (SpVG)  Gesetz  
2011.RRGR.47  SRO AG (Spitalregion Oberaargau); Einführung eines Klinikinformationssystems; neuer, mehrjähriger Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft RR  
2013.RRGR.11014  Stärkung des Medizinalstandorts Bern (Zusammenschluss des Inselspitals mit den Spitälern der Spital Netz Bern AG). Bericht des Regierungsrates an den Grossen Rat  Bericht GR  
2015.RRGR.899  Ausbildung von vorläufig aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen (Permis F und B)  Interpellation 238-2015 
2013.RRGR.11075  Kein Abbau in der Betreuungsqualität und im Werkstattbereich!  Motion 234-2013 
2011.RRGR.1254  Kündigung des Rahmenvertrages mit dem Kanton Jura gültig seit 1. Januar 1993 über die Zusammenarbeit im Spitalbereich und Genehmigungsvorlage an den Grossen Rat  Übrige Geschäfte  
2015.RRGR.888  Verringerung der politischen Hürden betreffend Arbeitsintegration (insb. bezüglich der Arbeitsbewilligungspflicht) für Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene, sowie grundsätzliche Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen sowie Personen mit Flüchtlingsstatus  Motion 234-2015 
2012.RRGR.726  Leitung der Universitären Psychiatrischen Dienste überprüfen  Motion 149-2012 
2010.RRGR.1563  Wie können die Bevölkerung und der Kantonshaushalt trotz steigender Gesundheitsausgaben entlastet werden?  Interpellation 132-2010 
2015.RRGR.573  Gleiche Vollzugsstandards für Sozialhilfe im ganzen Kanton Bern  Motion 158-2015 
2016.RRGR.56  Leistungsvertrag mit dem Berner Institut für Hausarztmedizin (BIHAM) – Ist der Kanton bereit, die Koordinationsstelle „Weiterbildung Hausarztmedizin“ weiterhin angemessen und zukunftsgerichtet zu unterstützen?  Interpellation 013-2016 
2015.RRGR.52  Pflegegutscheine für Freiwillige  Postulat 007-2015 
2013.RRGR.11099  Mangelnde Zurückhaltung des Verwaltungsrats des Hôpital du Jura bernois  Interpellation 324-2013 
2011.RRGR.187  Kontrolliertes Notrecht  Motion 042-2011 
2011.RRGR.951  Förderung der Komplementärmedizin im Kanton Bern  Postulat 204-2011 
2014.GEF.12506  Behindertenpolitik im Kanton Bern 2016  Bericht GR  
2015.RRGR.69  Erbringung gemeinwirtschaftlicher Leistungen im Bereich Geburtshilfe in der Region Simmental-Saanenland  Motion 021-2015 
2012.RRGR.58  Ist die Freizügigkeitsvereinbarung mit dem Hôpital du Jura noch in Kraft?  Interpellation 005-2012 
2013.RRGR.466  Gesetz über die Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSAG)  Gesetz  
2013.RRGR.11008  Das Inselspital muss ein Zentrum für Herztransplantationen bleiben!  Motion 016-2013 
2016.RRGR.303  Psychiatrische Dienste: Verselbstständigung gleich Abbau?  Interpellation 078-2016 
2011.RRGR.1250  Spitäler FMI AG; Spital Interlaken: Aufstockung Haus K; neuer, mehrjähriger Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft RR  
2016.RRGR.230  Darf der Verwaltungsrat der HJB SA gegen das Gesetz verstossen?  Interpellation 048-2016 
2011.RRGR.911  Verwendung der Mittel aus dem Spitalinvestitionsfonds (SIF) / Auskapitalisierung der RSZ  Interpellation 187-2011 
2014.RRGR.11108  Finanzierung der Zweisprachigkeit am Spitalzentrum Biel  Interpellation 037-2014 
2016.RRGR.277  Finanzieller Eigenbeitrag als Starthilfe nach Beendigung der vorläufigen Aufnahme  Motion 059-2016 

Seite 5 von 11

3 4 5 6 7 8

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html