Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 406 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 5

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2015.RRGR.929  Attraktivität der beruflichen Grundbildung nicht schwächen!  Interpellation 242-2015 
2015.RRGR.307  Mehr französischsprachige Lernende in der Kantonsverwaltung  Motion 088-2015 
2013.RRGR.1243  Mittelschulgesetz (MiSG) (Änderung)  Gesetz  
2017.RRGR.303  Kopplung der Kredite für den BFH-Campus Bern und den Campus TF in Burgdorf  Motion 104-2017 
2017.RRGR.295  Bern, Baltzerstrasse 2+4, Ersatz einer Kältemaschine für verschiedene Institute der Universität Bern und das Kantonale Laboratorium; Verpflichtungskredit für die Ausführung  Kreditgeschäft GR  
2015.RRGR.75  Bildungsfonds - Sparen für die Bildung  Motion 025-2015 
2015.RRGR.604  Geschäftsbericht 2014 der Berner Fachhochschule (BFH)  Bericht GR  
2013.RRGR.1336  Finanziert das Pentagon die Universität Bern für militärische Zwecke?  Interpellation 003-2014 
2015.RRGR.78  Für eine leistungsorientierte Schulbildung und Förderung an unseren Volksschulen  Motion 028-2015 
2013.RRGR.1356  Der Lehrplan 21 ist ein bürokratisches, nicht praxistaugliches Monsterwerk  Motion 007-2014 
2011.RRGR.158  ERZ; Mittelschul- und Berufsbildungsamt (I-NR. 19010); Saldoüberschreitung infolge des Korrekturfaktors im Bereich Personalkosten; Produktgruppe Berufsbildung, Weiterbildung und Berufsberatung; Nachkredit 2010  Kreditgeschäft RR  
2016.RRGR.102  Kompetente Heilpädagoginnen und Heilpädagogen an unseren Schulen – für schweizweit einheitliche Zulassungsbedingungen  Motion 032-2016 
2014.RRGR.274  Auswirkungen der Abstimmung vom 9. Februar auf die bernischen Schulen und Bildungseinrichtungen  Interpellation 062-2014 
2011.RRGR.121  Der nach Artikel 71 des Volksschulgesetzes erlaubte Privatunterricht ist zu hinterfragen  Interpellation 017-2011 
2011.RRGR.1405  Gesetz betreffend den Beitritt des Kantons Bern zur Vereinbarung über die Hochschule ARC Bern-Jura-Neuenburg, zum interkantonalen Konkordat über die Errichtung einer Fachhochschule Westschweiz und zur interkantonalen Vereinbarung über die Errichtung der Fachhochschule Westschweiz für Gesundheit und Soziale Arbeit (Änderung)  Gesetz  
2011.RRGR.1629  Sportfördernde Schulen - Kostenübernahme durch die bernjurassischen Gemeinden  Motion 319-2011 
2013.RRGR.39  Italienisch an den Berner Gymnasien  Interpellation 014-2013 
2011.RRGR.762  Der musische Bildungsauftrag muss erfüllt werden!  Motion 158-2011 
2015.RRGR.277  Mehr Lektionen = bessere Leistungen, eine Illusion?  Interpellation 074-2015 
2014.RRGR.109  Produktgruppe Erziehungsberatung und schulergänzende Angebote; Saldoüberschreitung 2013. Nachkredit  Kreditgeschäft GR  
2014.RRGR.246  Geschäftsbericht 2013 der Berner Fachhochschule (BFH)  Bericht GR  
2010.RRGR.410  Rechenschaftsbericht 2008 der Strategischen Ausschüsse der Fachhochschule Westschweiz (FH-WCH/HES-SO) an die Mitglieder der Interparlamentarischen Aufsichtskommission (IPK); Jahresrechnung 2008; Finanzplanung und provisorische Budgets 2010  Bericht  
2011.RRGR.447  Geschäftsbericht 2010 der Universität Bern  Bericht RR  
2014.RRGR.108  Produktgruppe Kindergarten und Volksschule; Saldoüberschreitung 2013. Nachkredit  Kreditgeschäft GR  
2011.RRGR.903  Kein Sparen in der Bildung!  Motion 174-2011 
2010.RRGR.546  Eltern und Schule - Gewichtung der Elternmeinung und Vermittlung bei Differenzen. Werden die Eltern und ihre Erziehungskompetenz bei der Ausgestaltung und Anwendung des Volksschulgesetzes vergessen?  Interpellation 036-2010 
2012.RRGR.1133  Ausnahmebewilligungen Ferienregelung: Gleichbehandlung der Gemeinden?  Interpellation 222-2012 
2012.RRGR.674  Benutzen die Schulen das neue interjurassische Geschichtsbuch?  Interpellation 140-2012 
2011.RRGR.136  Information und Mitwirkung beim Projekt "Lehrplan 21"  Motion 028-2011 
2016.RRGR.116  Berner Fachhochschule - wie beschlossen - an drei Standorten  Postulat 042-2016 
2014.RRGR.611  Nach dem Projektierungskredit für den Campus Biel: Wie geht es mit dem Fachhochschulstandort Burgdorf weiter?  Interpellation 121-2014 
2014.RRGR.1103  Die nächsten SwissSkills müssen wieder in Bern stattfinden!  Motion 207-2014 
2012.RRGR.1272  Gesetz über die Berufsbildung, die Weiterbildung und die Berufsberatung (BerG) (Änderung)  Gesetz  
2012.RRGR.1090  Plafonierung der Studiengebühren  Motion 209-2012 
2012.RRGR.660  Forschungsgelder von Hunderttausenden von Schweizer Franken für einen umstrittenen Pharmazeuten  Interpellation 131-2012 
2011.RRGR.192  Berufseinstieg von Lehrpersonen besser verankern  Motion 047-2011 
2010.RRGR.1978  Wie viel kosten die Auslandstipendien den Kanton?  Interpellation 239-2010 
2013.RRGR.935  Lehreranstellungsbedingungen im interkantonalen Vergleich  Motion 216-2013 
2010.RRGR.490  Geschäftsbericht 2009 der Pädagogischen Hochschule Bern (PH Bern)  Bericht  
2015.RRGR.868  Lehrstellen erhalten – Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen  Motion 214-2015 
2015.RRGR.403  Schaffung eines Berufsbildungsfonds  Motion 128-2015 
2013.RRGR.947  Keine Sparmassnahmen zu Lasten der Bieler Zweisprachigkeit und der Elitesportler!  Motion 224-2013 
2011.RRGR.1  Kosten und Nutzen von Bildungsreformen hinterfragen: Frühfranzösisch  Motion 003-2011 
2012.RRGR.1012  Stipendien statt Sozialhilfe: eine Situationsanalyse  Interpellation 170-2012 
2013.RRGR.879  Grossratsbeschluss betreffend die Verlängerung der interkantonalen Vereinbarung über die Einführung des Französischunterrichts ab dem 3. und des Englischunterrichts ab dem 5. Schuljahr sowie die gemeinsame Entwicklung des Fremdsprachenunterrichts (FEUV)  GR-Beschluss  
2010.RRGR.2029  Mehr Informatikerinnen und Informatiker ausbilden!  Motion 259-2010 
2011.RRGR.1589  Evaluation der Schülerleistungen im neuen Fremdsprachenunterricht  Motion 300-2011 
2015.RRGR.884  Mehr Professionalität in den Schulkommissionen  Postulat 230-2015 
2012.RRGR.82  Weniger Verwaltung statt weniger Unterricht  Motion 020-2012 
2010.RRGR.156  Grossratsbeschluss betreffend Berner Fachhochschule. Schaffung des Departements für Life Sciences. Antrag des Regierungsrates  GR-Beschluss  

Seite 1 von 9

1 2 3 4 5 6

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html