Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Septembersession 2012

Schwerpunkte

Der Grosse Rat befasst sich in der Septembersession 2012 unter anderem mit folgenden Themen:

  • Wahlen (Staatsschreiberin bzw. Staatsschreiber, Mitglieder des Obergerichts und des Kindes- und Erwachsenenschutzgerichts)
  • Grossratsbeschluss und Gegenvorschlag zur Initiative «Bern erneuerbar»
  • Änderung des Gesetzes über die bernischen Landeskirchen
  • Konzessionsanpassung zur Vergrösserung des Grimselsees
  • Kredit für den Bau des Bypass Thun Nord
  • Kredite für Vorprojekte zu den Autobahnzubringern Emmental und Oberaargau
  • Investitionsbeitrag an das Zentrum Paul Klee in Bern
  • Vorstösse zur Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum und zur Spitalliste 
Anne-Caroline Graber (SVP, La Neuveville) und Ernst Tanner (EDU, Ranflüh)

Bild vergrössern Anne-Caroline Graber (SVP, La Neuveville) und Ernst Tanner (EDU, Ranflüh)

Vereidigung

Die neuen Grossratsmitglieder Anne-Caroline Graber (SVP, La Neuveville) und Ernst Tanner (EDU, Ranflüh) bei der Vereidigung.

Christoph Auer (links) wurde zum Nachfolger von Staatsschreiber Kurt Nuspliger gewählt

Bild vergrössern Christoph Auer (links) wurde zum Nachfolger von Staatsschreiber Kurt Nuspliger gewählt

Christoph Auer zum neuen Staatsschreiber gewählt

Christoph Auer, Dr.iur, Fürsprecher, Jahrgang 1966, ist seit 2006 Vorsteher des Rechtsamts der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion. Er tritt die Nachfolge von Staatsschreiber Kurt Nuspliger an, der auf Ende Mai 2013 von seinem Amt zurücktritt.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gr.be.ch/gr/de/index/sessionen/sessionen/sessionen_2012/septembersession2012.html