Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Peter Brand, SVP, Münchenbuchsee

Peter Brand

Foto in hoher Auflösung

Personalien

Geboren am:  12.07.1958 
Wohnort:  Münchenbuchsee 
Berufliche Tätigkeit:  Notar  

Zugehörigkeit

Partei:  SVP 
Fraktion:  SVP 
Wahlkreis:  Mittelland-Nord 

Sitz im Grossen Rat

Eintritt Austritt
01.06.2002

Mandate in Organen, Kommissionen und Delegationen

Legislatur 2014 - 2018

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Büro des Grossen Rates  Mitglied  01.06.2014  31.05.2016 
Gesundheits- und Sozialkommission (GSoK)  Mitglied  01.06.2014   
Grosser Rat  Fraktionspräsident/in  01.07.2008  30.04.2016 

Legislatur 2010 - 2014

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Gesetz über die Förderung des preisgünstigen Mietwohnungsangebots (PMG) (Änderung)  Mitglied  05.09.2013  17.03.2014 
Gesetz über die Berufsbildung, die Weiterbildung und die Berufsberatung (BerG) (Änderung)  Mitglied  05.09.2013  20.03.2014 
Gesetz über die Anstellung der Lehrkräfte (LAG) (Änderung) und Volksinitiative "Für faire Löhne" (Lohninitiative)  Mitglied  22.11.2012  10.09.2013 
Steuergesetzrevision 2014  Kommissionspräsident/in  07.06.2012  26.03.2013 
Grossratskommission zur Umsetzung der Versorgungsplanung und Spitalversorgungsgesetz (SPVG) (Änderung)  Mitglied  26.01.2012  20.01.2014 
Versorgungsplanung 2011-2014 nach Spitalversorgungsgesetz  Mitglied  09.06.2011  01.12.2011 
Volksschulgesetz (VSG) (Änderung)  Mitglied  31.03.2011  21.03.2012 
Volksinitiative "Schluss mit gesetzlicher Verteuerung der Wohnkosten für Mieter und Eigentümer"  Mitglied  31.01.2011  02.09.2013 
Parlamentsrechtsrevision, ParlRev (Totalrevision des Parlamentsrechts)  Mitglied  25.11.2010  13.06.2013 
Referendum mit Volksvorschlag zum Kantonalen Energiegesetz (KEnG)  Mitglied  09.09.2010  24.11.2010 
Raumplanungsbericht 2010  Mitglied  03.06.2010  24.11.2010 
Gebäudeversicherungsgesetz (Totalrevision)  Mitglied  03.09.2009  09.06.2010 
Präsidentenkonferenz  Mitglied  14.07.2008  31.05.2014 

Legislatur 2006 - 2010

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Steuergesetz (Änderung)  Kommissionspräsident/in  08.06.2009  23.03.2010 
Gesetz Förderung des preisgünstigen Wohnungsangebotes  Mitglied  26.01.2009  09.12.2009 
Gesetz betr. Handänderungs- und Pfandrechtssteuern  Mitglied  04.09.2008  09.04.2009 
Koordinationsgesetz (Änd.), Baugesetz (Änd.) etc.  Kommissionspräsident/in  03.04.2008  28.01.2009 
Wahlkreisreform 2010  Mitglied  22.11.2007  03.06.2008 
Steuergesetzrevision 2008 / GRB betreffend Volksvorschlag  Kommissionspräsident/in  10.09.2007  19.11.2007 
Personalgesetz (Änderung)  Mitglied  10.09.2007  02.04.2008 
Mittelschulgesetz (MiSG)  Mitglied  23.11.2006  27.03.2007 
Steuergesetzrevision 2008  Kommissionspräsident/in  11.09.2006  22.03.2007 
GRB betreffend die Initiative "Günstig Wohnen"  Mitglied  11.09.2006  23.01.2007 
Gesetz über die Harmonisierung amtl. Register (Reg  Mitglied  08.06.2006  28.11.2006 
Schuldenwachstumsbremse  Mitglied  08.06.2006  05.06.2007 
Steuerungskommission  Mitglied  01.06.2006  10.09.2008 
PI 119 / 2005 Brand, Münchenbuchsee, Salzmann, Oberburg / Schuldenwachstumsgrenze / PI 146/2005 FDP (Bolli Jost, Bern) / Schuldenbremse - GR  Mitglied  17.11.2005  05.06.2007 

Legislatur 2002 - 2006

Gremium Mandat Eintritt Austritt
Kantonales Anwaltsgesetz - JGK  Kommissionsvizepräsident/in  07.02.2006  28.03.2006 
Strategie für Agglomeration und regionale Zusammenarbeit / Bericht des Regierungsrates an den Grossen Rat - JGK  Mitglied  20.06.2005  08.09.2005 
Notariatsgesetz (NG) - JGK  Mitglied  21.04.2005  22.11.2005 
Verfassung des Kantons Bern (Änderung) und Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht (KBüG) (Änderung) - POM  Mitglied  21.02.2005  15.06.2005 
Bericht Bildungsstrategie - ERZ  Mitglied  21.02.2005  26.04.2005 
Geschäftsprüfungskommission  Mitglied  23.11.2004  31.05.2006 
Baugesetz (BauG) (Änderung) und Dekret über das Baubewilligungsverfahren (Änderung) - JGK  Mitglied  22.04.2004  25.11.2004 
Gesetz über die Zivilprozessordnung (ZPO) (Änderung) - JGK  Mitglied  20.11.2003  19.02.2004 
Gesetz über die Organisation des Regierungsrates und der Verwaltung (Organisationsgesetz, OrG) (Änderung) - POM  Mitglied  10.04.2003  26.06.2003 
Kantonales Strassenverkehrsgesetz (KSVG) (Änderung) - POM  Mitglied  13.02.2003  25.06.2003 
Gesetz über die Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Änderung) - ERZ  Mitglied  09.09.2002  20.11.2002 

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2017.RRGR.685 Keine obligatorische Erdbebenversicherung für Gebäude im Kanton Bern Motion
255-2017
2016.RRGR.993 Weitere Zunahme der Geschlechtskrankheiten: Minimalstandards als Gütesiegel für alle Sex-Etablissements Motion
212-2016
2015.RRGR.883 Wann erlässt die GEF endlich eine gesetzeskonforme Versorgungsplanung bzw. Spitallisten? Motion
229-2015
2015.RRGR.771 Arbeitsplätze erhalten und wirtschaftliche Entwicklung im Kanton Bern ermöglichen Motion
197-2015
2015.RRGR.770 Scharfe Kritik des Verwaltungsgerichts an der Berner Fremdenpolizei und an den Sozialhilfebehörden – Welche Konsequenzen sind zu erwarten? Interpellation
196-2015
2015.RRGR.571 Eigentumsgarantie: Verzicht auf die Einführung der eigentumsfeindlichen MuKEn 2014 ohne gesetzliche Grundlagen Motion
156-2015
2015.RRGR.547 Die BLS soll beim Unterhalt von Schienenfahrzeugen mit der SBB zusammenarbeiten Motion
146-2015
2015.RRGR.319 Ausserordentliche Neubewertung von Grundstücken: Die Praxis des Verwaltungsgerichts ist zu beachten Motion
098-2015
2015.RRGR.197 Kunstmuseum Bern und Gurlitt-Sammlung: Das Ganze halt! Motion
058-2015
2015.RRGR.99 Marktüblichkeit der Mietzinsen bei Zumietobjekten Interpellation
042-2015
2015.RRGR.96 Möglichkeit der Sistierung der Wiederherstellungsfrist gemäss GVG Motion
039-2015
2015.RRGR.67 Erhöhung der Eigenmietwerte: wie und wieso? Interpellation
018-2015
2015.RRGR.68 Kunstmuseum Bern (KMB): Gurlitt – Wie weiter? Interpellation
019-2015
2014.RRGR.1158 Stellensteuerung in der Kantonsverwaltung Motion
240-2014
2014.RRGR.961 Die zentrale Staatsaufgabe "Sicherheit" muss wieder ernst genommen werden Motion
189-2014
2014.RRGR.888 Welche Auswirkungen hat die geplante BVG-Revision im Kanton Bern? Interpellation
163-2014
2014.RRGR.889 Regionalkonferenzen: Entscheide demokratisch abstützen Motion
164-2014
2014.RRGR.11122 Vorwärts mit der Vorsorgeplanung 2015-2019! Motion
107-2014
2014.RRGR.10114 Heimatort soll bei Gemeindefusionen bestehen bleiben! Motion
080-2014
2014.RRGR.62 ASP 2.0: Vorschläge der FIKO und von Kadermitarbeiterinnen und -mitarbeitern offenlegen, Kaderangestellte ernst nehmen Motion
026-2014
2013.RRGR.11091 Auslagerung der Psychiatrie nicht ohne strategische Grundlagen Motion
306-2013
2013.RRGR.1195 Nachhaltige Sanierung der Finanzen Motion
301-2013
2013.RRGR.932 Verletzung der Schuldenbremse verhindern Motion
209-2013
2013.RRGR.845 ASP - Anregungen von Kadermitarbeiterinnen und Kadermitarbeitern offenlegen und überprüfen Interpellation
200-2013
2013.RRGR.844 ASP - Anregungen der Finanzkommission offenlegen und überprüfen Interpellation
199-2013
2013.RRGR.843 ASP - Ausfüllen der blinden Flecken Interpellation
198-2013
2013.RRGR.848 ASP - Blosses Sparpaket oder auch Streichung von Angeboten? Interpellation
202-2013
2013.RRGR.846 ASP - Einsparungen auch im universitären Bereich Interpellation
201-2013
2013.RRGR.11022 Auslagerung der Institutionen der Psychiatrieversorgung: Die politischen Zeichen sind gesetzt, die rechtliche Weichenstellung fast vollzogen, die Planungsphase zur Umsetzung ist an die Hand zu nehmen! Motion
104-2013
2013.RRGR.300 Angebots- und Strukturüberprüfung: Massnahmenpaket sofort vorlegen Motion
077-2013
2012.RRGR.11051 "Jetzt Nägel mit Köpfen machen"! Für eine neu strukturierte UPD der Zukunft! Motion
003-2013
2012.RRGR.1157 Unternehmensbesteuerung - Verhinderung von Standortnachteilen Motion
227-2012
2012.RRGR.1142 UPD Waldau: Nun sind sofort Konsequenzen zu ziehen! Motion
226-2012
2012.RRGR.1105 Mehr Niveau in der Finanzpolitik bitte! Motion
219-2012
2012.RRGR.1017 Neues Spitalversorgungsgesetz mit anderen Inhalten Motion
186-2012
2012.RRGR.10045 Standesinitiative: Geschlossene Unterkünfte für Asylsuchende, welche die öffentliche Sicherheit gefährden Motion
116-2012
2012.RRGR.658 Spitalliste 2012 Motion
129-2012
2012.RRGR.79 Kein Defizit im Voranschlag 2013 (VA13) Motion
015-2012
2012.RRGR.85 Aufhebung von Art. 1 Abs. 1 des Gesetzes über die finanziellen Leistungen an die Mitglieder des Regierungsrates Motion
024-2012
2011.RRGR.11153 Aufsichtsrechtliche Anzeigen: Formlos, kostenlos, nutzlos? Motion
180-2011
2011.RRGR.906 Stehen kantonale Liegenschaften leer? Interpellation
181-2011
2010.RRGR.1927 Einsparungen beim Budgetvollzug 2011 Motion
204-2010
2010.RRGR.1715 Besteuerung nach dem Aufwand - Anpassungen rasch umsetzen Motion
181-2010
2010.RRGR.1575 Artikel 17 Volksschulgesetz: Übungsabbruch wie im Kanton Zürich? Interpellation
145-2010
2010.RRGR.1577 Doppelspurigkeiten bei der Wirtschaftsförderung? Interpellation
146-2010
2009.RRGR.2392 Ausgaben hinterfragen: Baustandards - Zweckmässigkeit statt Luxus Motion
339-2009
2009.RRGR.2450 Umsetzung des Ausländergesetzes im Kanton Bern Interpellation
262-2009
2009.RRGR.2263 Keine Automatismen und neue Modalitäten zur Beanspruchung von Prämienverbilligungen Motion
250-2009
2009.RRGR.2554 Kein Verzicht auf die Steuergesetzrevision 2011! Motion
129-2009
2009.RRGR.2363 Frauenklinik: Wer trägt die Konsequenzen aus den gravierenden Baumängeln? Interpellation
105-2009
2009.RRGR.2257 Was wurde gegen den Sozialhilfemissbrauch getan? Interpellation
106-2009
2009.RRGR.2443 Genügend Baulandreserven schaffen Motion
080-2009
2008.RRGR.2449 Vier Jahre Unterricht an Gymnasien Motion
330-2008
2008.RRGR.2353 Steuerrabatt für 2009 Motion
254-2008
2008.RRGR.2422 Steuerrabatt für 2009 Motion
253-2008
2008.RRGR.2235 Kommission Rettungswesen sofort einsetzen Motion
217-2008
2008.RRGR.2428 Sozialhilfe: Verbesserungen beim Controlling sind nötig Interpellation
190-2008
2008.RRGR.2470 Weiterführung der Arbeiten am BKW-Beteiligungsgesetz Motion
182-2008
2008.RRGR.2461 Fit für die Zukunft durch Senkung der Steueranlage im Kanton Bern Auftrag
177-2008
2008.RRGR.2222 Steuerpolitische Zukunft im Kanton Bern Postulat
178-2008
2008.RRGR.2296 Frau Regierungsrätin Eggers Verhalten vor der BKW-Generalversammlung Interpellation
136-2008
2008.RRGR.2351 Vorteilhafte Standortbedingung nicht verspielen Motion
101-2008
2008.RRGR.2395 Botanischer Garten Motion
094-2008
2007.RRGR.2403 Unruhe in der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion Interpellation
257-2007
2007.RRGR.2424 Lockerung der Schweigepflichten im Interesse unseres Sozialstaates Motion
196-2007
2007.RRGR.2315 Kantonsbeitrag an die Sanaierung von belasteten Standorten bei Schiessanlagen Motion
073-2007
2007.RRGR.2333 Bauabrechnung richtigstellen Motion
064-2007
2006.RRGR.2355 Ist der Kanton für die Euro 2008 gerüstet? Interpellation
003-2007
2006.RRGR.2499 Hält sich der Regierungsrat an seine Ausgabenbefugnisse oder umgeht er den Grossen Rat? Interpellation
215-2006
2006.RRGR.2386 Mindestens zwei Wahlkreise im Verwaltungskreis Mittelland-Nord Motion
076-2006
2005.RRGR.4253 Gezielte Steuerentlastungen für Familien und Mittelstand Motion
165-2005
2005.RRGR.4097 Schuldenwachstumsbremse Parlamentarische Initiative
119-2005
2004.RRGR.4000 Der Kanton Bern muss einen Schritt vorwärts machen Motion
276-2004
2004.RRGR.4063 Bedeutende Baulandreserven des Kantons, wie weiter? Interpellation
206-2004
2004.RRGR.4181 Welche finanziellen Auswirkungen hat die neue Verordnung über die Angebote zur sozialen Integration? Interpellation
223-2004
2004.RRGR.4203 Was genau steht im Gutachten Weber? Interpellation
189-2004
2004.RRGR.4042 Was fehlt im BLVK-Bericht? Interpellation
190-2004
2004.RRGR.4108 Verwendung der Motorfahrzeugsteuern Interpellation
068-2004
2004.RRGR.4290 Unkontrollierter Natelboom in der Kantonsverwaltung? Interpellation
003-2004
2003.RRGR.3819 Neustrukturierung der Erziehungsdirektion Interpellation
309-2003
2003.RRGR.3956 Agglomerationspolitik: Der Vorschlag des VRB ist nicht der einzige Weg Motion
310-2003
2003.RRGR.3791 Denkmalpflege - Quo vadis Interpellation
194-2003
2003.RRGR.3817 Muss der Kanton die "Schweizerische Theatersammlung" finanzieren? Interpellation
121-2003
2003.RRGR.3860 Gebühren des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamts / Verwendung der Motorfahrzeugsteuern Interpellation
120-2003
2003.RRGR.3822 Agglomerationsstrategie - Wann kann sich die Bevölkerung äussern? Interpellation
053-2003
2002.RRGR.4510 Anwendung von Artikel 142 des Baugesetzes (BauG) (Ausgleich von Planungsvorteilen) Postulat
191-2002

Interessenbindungen

Typ Name Funktion Gremium
A Beat und Dieter Jutzler Stiftung Sekretär Stiftungsrat
A Jubliäumsstiftung Jutzler (Sekretär / Nichtmitglied) Sekretär -
A Jutzler AG Mitglied/Beisitzer Verwaltungsrat
A Stiftung Schloss Jegenstorf Mitglied/Beisitzer Stiftungsrat
B Hauseigentümerverband Kanton Bern Präsident Ausschuss/Vorstand
B Hauseigentümerverband Region Fraubrunnen Sekretär Ausschuss/Vorstand
C Hauseigentümerverband Schweiz Mitglied/Beisitzer Ausschuss/Vorstand
D SVP Mittelland-Nord Mitglied/Beisitzer Ausschuss/Vorstand
D SVP Münchenbuchsee Mitglied/Beisitzer Ausschuss/Vorstand

Legende

A
Tätigkeit in Führungs- und Aufsichtsgremien in- und ausländischer Unternehmungen, Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechts
B
Dauernde Leitungs- und Beratungsfunktionen für in- und ausländische Interessengruppen
C
Tätigkeit (ausserhalb des Grossen Rates) in Kommissionen oder anderen Organen der Eidgenossenschaft, des Kantons und der bernischen Gemeinden
D
Wichtige politische Ämter (ausserhalb des Grossen Rates)

Hinweis

Sämtliche Angaben beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt.

Bei ehemaligen Grossratsmitgliedern sind es die Details zum Zeitpunkt des Austrittes aus dem Grossen Rat.


Weitere Informationen

Kontakt

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gr.be.ch/gr/de/index/mitglieder/mitglieder/suche/mitglied.html