Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 62 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 52

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2010.RRGR.2019  Berufsmaturitätspotenzial im Emmental  Interpellation 247-2010 
2013.RRGR.608  Schaffung eines BEJUNE-Raums für Ausbildungen auf Tertiärstufe B und Sekundarstufe II  Postulat 169-2013 
2013.RRGR.63  Schleichende Ausdünnung der Berufsbildung auf dem Industrie- und Werkplatz Biel/Bienne-Seeland  Interpellation 024-2013 
2011.RRGR.158  ERZ; Mittelschul- und Berufsbildungsamt (I-NR. 19010); Saldoüberschreitung infolge des Korrekturfaktors im Bereich Personalkosten; Produktgruppe Berufsbildung, Weiterbildung und Berufsberatung; Nachkredit 2010  Kreditgeschäft RR  
2013.RRGR.942  Bottom-up-Ansatz beim Sparen  Motion 219-2013 
2012.RRGR.710  Durchführung Zentrale Berufs-Schweizermeisterschaften 2014 in Bern (SwissSkills BERN 2014), Beteiligung an Finanzierung aus dem Lotteriefonds (POM); mehrjähriger Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft RR  
2012.RRGR.1094  Vollzeitschulangebote, die zu einem dualen Abschluss führen: Fragen zu Kosten und Hintergrundinformationen  Interpellation 213-2012 
2011.RRGR.901  Befremdender Entscheid des Regierungsrats zum Fall der vier Schüler des Gymnasiums Köniz  Interpellation 172-2011 
2013.RRGR.61  Berufsbildungsfeindliche Praktikumskultur an Kindertagesstätten?  Interpellation 021-2013 
2015.RRGR.880  Vergleich der Entschädigungen zwischen Klassenhilfen an Kindergärten und Fachexpertinnen und -experten an Berufsfachschulen  Interpellation 226-2015 
2009.RRGR.2254  Ehrung der Berner Friedennobelpreisträger Charles Albert Gobat und Elie Ducommun   Motion 360-2009 
2013.RRGR.947  Keine Sparmassnahmen zu Lasten der Bieler Zweisprachigkeit und der Elitesportler!  Motion 224-2013 
2012.RRGR.124  Verzicht auf volkswirtschaftlich überflüssige Vollzeitbildungsangebote im kaufmännischen Berufsfeld  Motion 031-2012 
2012.RRGR.1272  Gesetz über die Berufsbildung, die Weiterbildung und die Berufsberatung (BerG) (Änderung)  Gesetz  
2013.RRGR.1265  Handelt es sich um eine gemeinsame Abmachung?  Interpellation 340-2013 
2015.RRGR.403  Schaffung eines Berufsbildungsfonds  Motion 128-2015 
2010.RRGR.2029  Mehr Informatikerinnen und Informatiker ausbilden!  Motion 259-2010 
2013.RRGR.955  Berufsbildung darf nicht geschwächt werden  Motion 240-2013 
2013.RRGR.619  Lösungsvarianten für den gymnasialen Unterricht im 9. Schuljahr im Kanton Bern. Bericht des Regierungsrates an den Grossen Rat  Bericht GR  
2014.RRGR.944  Datenschutz an Mittelschulen  Interpellation 186-2014 
2015.RRGR.1126  Freie Halbtage an Gymnasien und Fachmittelschulen  Motion 293-2015 
2014.RRGR.908  ECDL an Mittelschulen im Kanton Bern  Postulat 180-2014 
2012.RRGR.1302  Zu den berufsvorbereitenden Schuljahren (BVS) Sorge tragen  Interpellation 241-2012 
2013.RRGR.943  Ist die Reorganisation der Gymnasien in Thun wirklich eine Massnahme der ASP?  Interpellation 220-2013 
2014.RRGR.1109  Stützunterricht im Kanton Bern  Interpellation 209-2014 
2015.RRGR.868  Lehrstellen erhalten – Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen  Motion 214-2015 
2011.RRGR.1010  Die Schlossbergschule darf nicht geschlossen werden  Motion 227-2011 
2012.RRGR.104  Saldoüberschreitung infolge des Korrekturfaktors im Bereich Personalkosten; Produktgruppe Bildung Mittelschulen; Nachkredit 2011  Kreditgeschäft RR  
2014.RRGR.1103  Die nächsten SwissSkills müssen wieder in Bern stattfinden!  Motion 207-2014 
2013.RRGR.950  ASP Topf 2 Oeschberg, Hünibach, LWB, HMS  Interpellation 227-2013 
2013.RRGR.1019  Quarta nur noch an Gymnasien: Sind die möglichen Auswirkungen zu Ende gedacht?  Interpellation 279-2013 
2016.RRGR.29  Mittelschul- und Berufsbildungsamt; Produktgruppe Mittelschulen und Berufsbildung; Sondereffekt: IPB-Sozialversicherungsbeiträge. Nachkredit 2015  Kreditgeschäft GR  
2013.RRGR.1243  Mittelschulgesetz (MiSG) (Änderung)  Gesetz  
2014.RRGR.327  Vorübergehende und definitive Schulausschlüsse  Interpellation 089-2014 
2012.RRGR.62  Werden die Gelder in der Berufsbildung richtig eingesetzt?  Interpellation 006-2012 
2014.RRGR.896  Unterrichtspflicht für Rektorinnen und Rektoren der Schulen der Sekundarstufe II  Motion 171-2014 
2015.RRGR.300  Wirksame Unterstützung der Dualausbildung  Motion 082-2015 
2012.RRGR.1350  Passerellen zwischen höheren Fachschulen (höheren Berufsbildungen) und Fachhochschulen  Postulat 263-2012 
2014.RRGR.46  Harmonisierung der Sekundarstufe II des französischsprachigen Kantonsteils mit der Westschweiz  Interpellation 019-2014 
2009.RRGR.2298  Lehrlingsausbildungsprämien zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise  Motion 320-2009 
2016.RRGR.299  Angliederung der Wirtschaftsmittelschule Biel an die Berufsfachschule  Postulat 074-2016 
2013.RRGR.1260  Berufsbildungsfeindliche Praktikumskultur an Kindertagesstätten!  Motion 335-2013 
2014.RRGR.895  Der Kanton verstösst gegen das Sportförderungsgesetz des Bundes  Motion 170-2014 
2016.POM.584  Geigenbauschule Brienz - Beitrag aus dem Lotteriefonds an die Sanierung und Erweiterung  Kreditgeschäft GR  
2017.RRGR.127  Erhebung von statistischen Daten der Lernenden. Ausgabenbewilligung; Objektkredit; Verpflichtungskredit 2017 - 2019  Kreditgeschäft GR  
2016.RRGR.806  St. Imier, Rue de la Clef 42/44, Centre de formation professionelle Berne francophone (Ceff), Gesamtsanierung. Verpflichtungskredit  Kreditgeschäft GR  
2016.RRGR.840  Förderkurse an Berufsfachschulen des Kantons Bern  Interpellation 158-2016 
2016.RRGR.841  Auswirkungen der Ausbildungsverpflichtung für nicht-universitäre Gesundheitsberufe  Interpellation 159-2016 
2017.RRGR.14  Durchführung der SwissSkills 2018 in Bern, Beitrag aus dem Lotteriefonds und allgemeinen Staatsmitteln. Objektkredit  Kreditgeschäft GR  
2017.RRGR.24  Mittelschul- und Berufsbildungsamt; Produktgruppe Mittelschulen und Berufsbildung; Kreditüberschreitung Voranschlag 2016. Nachkredit  Kreditgeschäft GR  

Seite 1 von 2

1 2

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html