Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geschäftssuche

Ein Geschäft ist ein Gegenstand, über den der Grosse Rat oder seine Kommissionen zu beraten und befinden haben. Es gibt folgende Geschäftstypen: Parlamentarische Instrumente, Gesetzgebungsgeschäfte, Berichte und Finanzgeschäfte.

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 438 zu Eingereicht durch: Keine Einschränkungen, Geschäftstyp: Alle, Federführung: Alle, Zeitraum: Alle , Sachregister: 4

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende Sortierung Geschäftstyp; absteigende Sortierung
2011.RRGR.1287  Sozialverträglicher Umbau der Spitallandschaft  Motion 260-2011 
2014.RRGR.1150  Arbeitsgegenleistung für Personen, die um Sozialhilfe ersuchen  Motion 232-2014 
2011.RRGR.211  Schockierender Missbrauchsfall: Ist die Prioritätensetzung der GEF wirklich zielführend?  Interpellation 054-2011 
2014.RRGR.714  Überarbeitung des Tarif- bzw. des DRG-Systems  Motion 142-2014 
2015.RRGR.314  Transparente Auflistung sämtlicher Gelder von Spitälern, die als Sponsoring vergeben werden  Interpellation 095-2015 
2011.RRGR.11158  Gesetz über Jugendhilfe und Koordination durch die Kantonale Jugendkommission (JKG) (Aufhebung)  Gesetz  
2015.RRGR.338  Für eine wirkungsvolle Familienpolitik  Motion 109-2015 
2016.RRGR.127  Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (PG 05.17.9101). Saldoüberschreitung DB III. Nachkredit 2015  Kreditgeschäft GR  
2015.RRGR.587  Für mehr Transparenz, Effizienz und Einsparungen bei kantonalen und interkantonalen Verbundsaufgaben in der institutionellen Sozialhilfe  Interpellation 168-2015 
2012.RRGR.11033  Motion Lüthi M 044/2010 "Bekämpfung der Armut im Kanton Bern": Umsetzungsbericht des Regierungsrates  Bericht GR  
2012.RRGR.164  Konzept. Frühe Förderung im Kanton Bern. Bericht des Regierungsrates  Bericht RR  
2015.RRGR.196  Vollzug der Sozialversicherungen – Verbilligung Krankenkassenprämien  Finanzmotion 057-2015 
2012.RRGR.550  Finanzierung von Assistentenstellen in den Spitälern  Interpellation 099-2012 
2015.RRGR.570  Offenlegung sämtlicher Sponsoringaktivitäten der regionalen Spitalzentren des Kantons Bern (RSZ)  Motion 155-2015 
2011.RRGR.914  Wohin steuert der Regierungsrat das Regionalspitalzentrum Emmental (RSE)?  Interpellation 189-2011 
2013.RRGR.952  Kürzungen wider Treu und Glauben bei Infrastrukturbeiträgen in der Langzeitpflege  Motion 236-2013 
2015.RRGR.935  Stopp dem Monopol der Rettungsdienste: Mit einer öffentlichen Ausschreibung (Submission) den Kreis des freien Marktes zulassen  Motion 248-2015 
2010.RRGR.10013  Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG)  Gesetz  
2013.RRGR.340  Direkte Auszahlung der Kinderzulagen  Motion 112-2013 
2013.RRGR.11095  Heterogener Spitex-Markt – homogene Abgeltung  Interpellation 293-2013 
2014.RRGR.795  Gegenvorschlag zur Initiative "Spitalstandortinitiative" betreffend das Spitalversorgungsgesetz (SpVG) (Änderung)  Gesetz  
2012.RRGR.424  Bessere Vernetzung der Flugrettung im Kanton Bern  Motion 093-2012 
2012.RRGR.364  Breitere Finanzierung der familienergänzenden Tagesbetreuungseinrichtungen  Motion 082-2012 
2013.RRGR.11024  Finanzielle Aufwendungen im Bereich Integration - Hat der Kanton den Überblick?  Interpellation 115-2013 
2010.RRGR.1566  Gesamtschau aller Bereiche der Gesundheitsversorgung  Motion 135-2010 
2012.RRGR.581  Spital-/Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum - Volkswirtschaftliche Bedeutung der Spitäler  Motion 102-2012 
2012.RRGR.355  Massnahmen zur Bekämpfung der Armut von Alleinerziehenden im Kanton Bern?  Interpellation 076-2012 
2014.RRGR.868  Offene Fragen zum Spital Zweisimmen  Interpellation 157-2014 
2014.RRGR.790  Gelegentliches Kiffen verändert das Gehirn  Motion 152-2014 
2011.RRGR.589  Für eine gerechte Vertretung in den Verwaltungsräten der Spitäler des Kantons Bern  Motion 115-2011 
2013.RRGR.11065  ASP 2014 - Fragen zu den Gesundheitskosten  Interpellation 194-2013 
2011.RRGR.909  Wie kann eine flächendeckende Gesundheitsversorgung im Kanton Bern ohne die Landspitäler sichergestellt werden?  Interpellation 185-2011 
2013.RRGR.11110  Ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine oder keine Staatsaufgabe?  Interpellation 008-2014 
2016.RRGR.106  Rehabilitation von Drogensüchtigen soll zur Erfolgsgeschichte werden  Interpellation 034-2016 
2014.RRGR.11118  Unterstützung für pflegende Angehörige  Motion 059-2014 
2012.RRGR.11028  Gleich lange Spiesse in der Nordwestschweizer Gesundheitspolitik  Motion 268-2012 
2014.RRGR.901  Unnötig aufwändige Administrationsverfahren in den Sozialdiensten im Kanton Bern einsparen!  Motion 176-2014 
2011.RRGR.915  Verteilen der Gelder aus dem Spitalinvestitionsfonds: "Pferdewechsel während des Rennens"?  Interpellation 190-2011 
2012.RRGR.644  Transparenz bei der Spitallistengestaltung  Motion 111-2012 
2012.RRGR.12  Krebsregister für den Kanton Bern; Ausgabenbewilligung (mehrjähriger Verpflichtungskredit) für die Jahre 2012 - 2018  Kreditgeschäft RR  
2011.RRGR.1403  Liberale Lösungen für den Kanton Bern - Der Kanton führt keine Institutionen der Psychiatrieversorgung  Bericht RR  
2011.RRGR.1137  Erklärung des Regierungsrates gemäss Artikel 66 des Grossratsgesetzes (GRG) zur Gesundheitspolitik  Übrige Geschäfte  
2015.RRGR.313  Vergütung gemeinwirtschaftlicher Leistungen in Spitälern gemäss beschlossener Motion Zumstein 246-2011  Interpellation 094-2015 
2013.RRGR.1242  Gesetz über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen (Änderung)  Gesetz  
2011.RRGR.584  Verbesserung der Arzneimittelsicherheit und -wirtschaftlichkeit im Langzeitpflegebereich  Motion 114-2011 
2011.RRGR.341  Widersprechen die an der Klinik Bellelay geplanten Investitionen nicht der Versorgungsplanung 2011-2014?  Interpellation 063-2011 
2013.RRGR.11041  Rückerstattung von Sozialhilfeleistungen gemäss Art. 40 Abs. 1 SHG - Geltendmachung der entsprechenden Forderungen durch die Gemeinden bzw. regionalen Sozialdienste  Interpellation 142-2013 
2011.RRGR.1500  Nach wie vor "ambulant vor stationär"! Bezahlbare Tarife für Hauswirtschaft und soziale Betreuung in der SPITEX  Motion 290-2011 
2015.RRGR.1101  Rasche Umsetzung der revidierten SKOS-Richtlinien im Kanton Bern  Motion 275-2015 
2014.RRGR.11123  Verstärkung der Sanktionsmöglichkeiten bei nicht kooperativen Sozialhilfebezügern  Motion 115-2014 

Seite 1 von 9

1 2 3 4 5 6

Suchhilfe

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Die zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/suche.html