Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Eingereichte Vorstösse und Anfragen

Anfragen

Geschäfts-Nr. Geschäftstitel Geschäftstyp
2018.STA.760   Anfragen der Junisession 2018   Anfrage  

Eingereichte Vorstösse

Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende SortierungGeschäfts-Nr., absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende SortierungGeschäftstitel, absteigende Sortierung
Geschäftstyp
Geschäftstyp; aufsteigende SortierungGeschäftstyp, absteigende Sortierung
2018.RRGR.457   Warum soll das Hôpital du Jura bernois so schnell verkauft werden?   Interpellation 149-2018  
2018.RRGR.455   Warum ist die Beratungsstelle der Berner Hochschulen nicht zweisprachig?   Interpellation 147-2018  
2018.RRGR.454   Unklare Strategie von Hôpital du Jura bernois (HJB) und Réseau santé mentale (RSM)   Interpellation 146-2018  
2018.RRGR.452   SBB Cargo: Jurabogen und Berner Oberland im Visier   Interpellation 144-2018  
2018.RRGR.451   Das Mouvement autonomiste jurassien droht dem Kanton Bern   Interpellation 143-2018  
2018.RRGR.450   Transparente und präzise Angabe der Religionszugehörigkeit in der Einwohnerkontrolle der bernischen Gemeinden   Motion 142-2018  
2018.RRGR.432   Kinder und Jugendliche gehören nicht ins Gefängnis   Motion 141-2018  
2018.RRGR.431   Endlich sinnvolle Massnahmen gegen den Lehrermangel – Zulassung an die PH Bern von Personen mit Berufsmaturität   Motion 140-2018  
2018.RRGR.402   Grundsätze der dualen Ausbildung als Integrationsmodell   Motion 139-2018  
2018.RRGR.401   Indiskretionen bei vertraulichen Unterlagen   Interpellation 138-2018  
2018.RRGR.400   Ist ein grosser Neubau für das Verkehrsprüfungszentrum am vorgesehenen Standort in Münchenbuchsee wirklich nötig?   Interpellation 137-2018  
2018.RRGR.399   Einkommensschwache Familien vor der Sozialhilfe bewahren und Ergänzungsleistungen ermöglichen!   Motion 136-2018  
2018.RRGR.398   Obligatorische Hinweistafeln in Bordellen zu Hilfsangeboten für Opfer von Menschenhandel (Änderung des Gesetzes über das Prostitutionsgewerbe)   Parlamentarische Initiative 135-2018  
2018.RRGR.397   Umstellung der kantonalen Fahrzeugflotte auf Alternativantriebe   Motion 134-2018  
2018.RRGR.396   Keine Schutzzonen gegen den Willen der lokalen Bienenzucht- und Imkervereine   Motion 133-2018  
2018.RRGR.395   Indiskretionen bei vertraulichen Unterlagen   Interpellation 132-2018  
2018.RRGR.393   Schluss mit überhöhten Chefarztlöhnen!   Motion 131-2018  
2018.RRGR.392   Hundeführereinheiten im Polizeikorps   Motion 130-2018  
2018.RRGR.391   Polizeistunde abschaffen   Motion 129-2018  
2018.RRGR.390   Standesinitiative: Steuerfreie AHV-Renten!   Motion 128-2018  
2018.RRGR.389   Direktdemokratische Instrumente stärken   Motion 127-2018  
2018.RRGR.388   Glaubwürdige Mehrheitsbeteiligung des Kantons Bern an der BKW AG: Schluss mit einer Tarifpolitik, die im Widerspruch zu den energiepolitischen Zielen steht!   Motion 126-2018  
2018.RRGR.387   Keine Olympischen Spiele im Kanton Bern, dafür Engagement für den Breitensport   Motion 125-2018  
2018.RRGR.386   Rückforderung zu viel bezahlter Abgeltungen für Postauto-Dienstleistungen   Motion 124-2018  
2018.RRGR.385   Förderung von Innovation und Start-up-Unternehmen durch Abbau von administrativen Hürden und Einführung eines „Start-up-Bewilligungspakets“   Motion 123-2018  
2018.RRGR.384   Verletzung von Datenschutzbestimmungen bei der Herausgabe von Subjekt- und Objektdaten aus dem Monopolbereich der GVB   Interpellation 122-2018  
2018.RRGR.382   Teures Content-Management-System schiesst am Ziel vorbei   Interpellation 121-2018  
2018.RRGR.377   Praxis der Landesverweisung seit 1. Oktober 2016 im Kanton Bern   Interpellation 120-2018  
2018.RRGR.376   AHV- und IV-Renten von der Einkommenssteuer befreien   Motion 119-2018  
2018.RRGR.375   Warum wurde die Abteilung Gesundheitsförderung und Sucht ins Spitalamt transferiert?   Interpellation 118-2018  
2018.RRGR.374   Werden Kinder von Sozialhilfefamilien eingebürgert?   Interpellation 117-2018  
2018.RRGR.373   Einführung eines Skonto-Abzugs auf Steuerrechnungen   Motion 116-2018  
2018.RRGR.372   Madretschstrasse und Mettstrasse in Biel/Bienne zu Kantonsstrassen erklären   Motion 115-2018  
2018.RRGR.371   Finanzielle Hebelwirkung der Finanzhilfen des Bundes für die familienergänzende Kinderbetreuung im Kanton Bern nutzen, um den Standortvorteil des Kantons Bern auszubauen   Motion 114-2018  
2018.RRGR.370   Gleichstellung der Geschlechter in der Bildung   Motion 113-2018  
2018.RRGR.369   Öffentliches Beschaffungswesen: Keine Finanzierung von Geschäften, die Kinderarbeit legitimieren   Motion 112-2018  
2018.RRGR.368   «Finanzierung Lager und Ausflüge - Ausserschulisches Lernen gehört zur unentgeltlichen Grundbildung»   Motion 111-2018  
2018.RRGR.366   Für alle Grossratsmitglieder und Fraktionsmitarbeitenden wieder mehr Transparenz in Geschäften der Sachkommissionen   Motion 109-2018  
2018.RRGR.365   Ergänzung Gesetz über die Pensionskassen   Motion 108-2018  
2018.RRGR.364   Solidaritätsbeitrag: bessere Hilfe für die Opfer   Motion 107-2018  
2018.RRGR.363   Tiefere Krankenkassenprämien für Kinder, junge Erwachsene und Familien ab 2019: Auswirkungen der KVG-Revision im Kanton Bern?   Interpellation 106-2018  
2018.RRGR.362   Fair von Anfang an, dank transparenter Vormiete: Mehr Transparenz für Mieterinnen und Mieter   Motion 105-2018  
2018.RRGR.359   Schwerpunkt Wachstumsschwäche bei den Regierungsrichtlinien 2019 - 2022   Motion 104-2018  
2018.RRGR.358   Teilrevision des Parlamentsrechts   Motion 103-2018  
2018.RRGR.356   Familienergänzende Kinderbetreuung: Gleich lange Spiesse auch für private Initiativen   Motion 102-2018  
2018.RRGR.354   Es braucht ein BLS-Beteiligungsgesetz   Motion 101-2018  
2018.RRGR.352   Notwendige Massnahmen zum Schutz unseres Waldes   Motion 100-2018  
2018.RRGR.345   Für alle Grossratsmitglieder und Fraktionsmitarbeitenden wieder mehr Transparenz in Geschäften der Sachkommissionen   Motion 099-2018  
2018.RRGR.344   Mit Drohnen Rehkitze vor dem Mähtod retten   Interpellation 098-2018  
2018.RRGR.343   Sicherer Veloweg zwischen Interlaken und Leissigen   Motion 097-2018  
2018.RRGR.342   Finanzielle Entlastung der Gemeinden bei Feuerwehraufgaben   Motion 096-2018  
2018.RRGR.340   Hat die Abstimmung in Moutier den Entscheid, den Autobahnwerkhof Loveresse in die Nationalstrassengebietseinheit I zu integrieren, beeinflusst?   Interpellation 095-2018  
2018.RRGR.339   Landschulwochen für alle   Postulat 094-2018  
2018.RRGR.338   Missbräuchliche Begrenzung von Lotteriefondsgeldern   Motion 093-2018  
2018.RRGR.336   Hundekursobligatorium für neue Hundehalterinnen und Hundehalter   Motion 091-2018  
2018.RRGR.322   Wie steht es um die Stiftungsaufsicht in den Gemeinden des Kantons Bern?   Interpellation 090-2018  
2018.RRGR.320   Hat der Service public der Post noch eine Zukunft?   Interpellation 089-2018  
2018.RRGR.306   Die Fördergelder des Bundes zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit sind vom Kanton Bern konsequent abzuholen   Motion 088-2018  

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gr.be.ch/gr/de/index/geschaefte/geschaefte/parlamentarischeinstrumente/vorstoesse.html